Freitag, 15. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Canakinumab
 

Medizin

Beiträge zum Thema: Hämatologie

15. März 2017

Multiples Myelom: Denosumab ist Zoledronsäure bezüglich SRE nicht unterlegen

Aktuell wurden positive Ergebnisse der Phase 3-Studie ‘482, der größten internationalen Studie zum multiplen Myelom, die je durchgeführt wurde, bekanntgegeben. In dieser Studie erreichte Denosumab (XGEVA®) den primären Endpunkt, die Nicht-Unterlegenheit gegenüber Zoledronsäure in Bezug auf die Verzögerung des Auftretens der ersten skelettbezogenen Komplikation (SRE) im Studienverlauf bei Patienten mit multiplem Myelom (HR=0,98; 95% KI:...

Studie mit Fc-optimiertem FLT3-Antikörper gegen AML mit NPM1-Mutation startet

Studie mit Fc-optimiertem FLT3-Antikörper gegen AML mit NPM1-Mutation startet
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Die Akute Myeloische Leukämie (AML) kann mit gegenwärtig verfügbaren Therapien häufig erfolgreich zurückgedrängt werden. Dabei werden jedoch meist nicht alle Krebszellen eliminiert. Deshalb kehrt die Erkrankung oft wieder und hat dann eine sehr schlechte Prognose. Nun haben Wissenschaftler am Tübinger Universitätsklinikum eine klinische Phase I Studie begonnen. In dieser wird geprüft, ob ein im Klinikum selbst entwickelter Antikörper die...

Chemotherapiefreie Behandlung der APL mit niedrigem/intermediärem Risiko ist Standard

In der APL0406-Studie war die Therapie mit all-trans-Retinsäure (ATRA) und Arsentrioxid (ATO, Trisenox®) bei Patienten mit akuter Promyelozytenleukämie (APL) mit Standardrisiko einer Therapie mit ATRA und einer anthrazyklinbasierten Chemotherapie deutlich überlegen (1,2,6). Inzwischen wurde die Zulassung für Trisenox® deswegen auf die Erstlinientherapie der APL mit Standardrisiko erweitert (3). Andere Studien bestätigen direkt oder...

09. Februar 2017

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie