Donnerstag, 22. Oktober 2020
Navigation öffnen
Anzeige:
Prevymis
Prevymis

Umfragen

Oktober 2020

  07. Oktober 2020

Glauben Sie, dass Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl am 03.11.2020 wiedergewählt wird?

Ergebnisse anzeigen
  07. Oktober 2020

Unter strengen Hygieneauflagen sollen nun wieder die ersten Messen als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. Ihre Meinung dazu?

Ergebnisse anzeigen
Anzeige:
Empliciti
Empliciti

September 2020

  15. September 2020

Wie wichtig ist für Sie die Freiheit und Unabhängigkeit der Presse als Bollwerk gegen politische Agitation und Manipulation?

Ergebnisse anzeigen
  10. September 2020

Sehen Sie die Digitalisierung in der Medizin für Ihre Karriere als Chance oder als Gefahr?

Ergebnisse anzeigen
  03. September 2020

Halten Sie Corona-Schnelltests für Zuhause für sinnvoll?

Ergebnisse anzeigen

Juli 2020

  08. Juli 2020

Lassen Sie sich durch die bestehende Maskenpflicht in Ihrem Einkaufsverhalten beeinflussen?

Ergebnisse anzeigen

Juni 2020

Mai 2020

  13. Mai 2020

Wenn es einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 gibt – würden Sie sich gleich impfen lassen?

Ergebnisse anzeigen

April 2020

  09. April 2020

Was halten Sie davon, dass Handydaten zur Pandemiekontrolle eingesetzt werden sollen?

Ergebnisse anzeigen
Zurück
  ...  
ESMO Virtual Congress 2020
  • Fortgeschrittenes Melanom nach Versagen einer PD-(L)1-Inhibition: Vielversprechende Antitumoraktivität mit Pembrolizumab + Lenvatinib
  • Pembrolizumab + Lenvatinib: Vielversprechende Ansprechraten bei vorbehandelten fortgeschrittenen Tumoren
  • HNSCC: Pembrolizumab als Monotherapie und als Partner einer Platin-basierten Chemotherapie erfolgreich in der Erstlinie
  • Ösophaguskarzinom: Relevante OS- und PFS-Verlängerung durch Pembrolizumab + Chemotherapie in der Erstlinie
  • 5-Jahres-Daten der KEYNOTE-024-Studie bestätigen deutliche Überlegenheit für Pembrolizumab mono vs. Chemotherapie beim NSCLC mit hoher PD-L1-Expression
  • Neuer Anti-ILT4-Antikörper zeigt in Kombination mit Pembrolizumab erste vielversprechende Ergebnisse bei fortgeschrittenen Tumoren
  • Adjuvante Therapie mit Pembrolizumab verlängert auch das fernmetastasenfreie Überleben bei komplett resezierten Hochrisiko-Melanomen im Stadium III
  • HIF-2α-Inhibitor MK-6482 beim Von-Hippel-Lindau-Syndrom: Vielversprechende Wirksamkeit auch bei Nicht-RCC-Läsionen
  • Neuer Checkpoint-Inhibitor: Vielversprechende erste Studiendaten für Anti-TIGIT-Antikörper Vibostolimab in Kombination mit Pembrolizumab