Montag, 17. Mai 2021
Navigation öffnen

Aktuelle Themen

News

Umfangreiches Update der S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom jetzt online

Prostatakrebs bleibt mit jährlich rund 60.000 Neuerkrankungen in Deutschland mit Abstand die häufigste bösartige Tumorerkrankung bei Männern. Deshalb ist die S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom von zentraler Bedeutung in der Urologie und wird nach dem Prinzip einer Living-Guideline regelmäßig aktualisiert. Das inzwischen fünfte und sehr umfangreiche Update der „S3-Leitlinie zum Prostatakarzinom“ wurde erneut unter Federführung der Deutschen...

Artikel

Interview zur parenteralen Ernährung bei Krebspatienten

Für die Krebsprävention wie für die erfolgreiche Behandlung von Krebspatienten ist gesunde und an die Situation angepasste Ernährung wichtig. Kachexie durch Mangelernährung ist unter Krebspatienten weit verbreitet. Eine national in Deutschland gegenwärtig durchgeführte Studie ist die randomisierte, multizentrische Phase-IV-Studie PEKANNUSS, die die heimparenterale Ernährung mit modernen Mehrkammerbeuteln (Eurotubes®) im Vergleich...

Cabozantinib: Überzeugende Wirksamkeit in Zweitlinientherapie des HCC

Die Fortschritte der letzten Jahre in der Systemtherapie des hepatozellulären Karzinoms (HCC) erhöhen die Chance der Patienten auf eine Überlebensverlängerung. Damit werden gleichzeitig allerdings auch die Therapieentscheidungen erschwert. Cabozantinib (Cabometyx® (1)) erzielte nach Versagen von Sorafenib gegenüber Placebo bei einem breiten Spektrum von Patienten eine gute Wirksamkeit (2). Zudem zeigte der Tyrosinkinase-Inhibitor...

ASCO-GU 2021: Finale Analyse der TITAN-Studie – Überlebensvorteil unter Apalutamid/ADT vs. Placebo/ADT bestätigt

In der finalen Analyse der TITAN-Studie, die beim diesjährigen Genitourinary Cancers Symposium der American Society of Clinical Oncology (ASCO-GU) vorgestellt wurde, zeigte sich unter Apalutamid plus Androgendeprivation (ADT) in der Therapie des metastasierten hormonsensitiven Prostatakarzinoms (mHSPC) weiterhin eine signifikante Überlegenheit beim Gesamtüberleben (OS) im Vergleich zu Placebo/ADT (1).

SERIE: Ambulante Versorgung von Krebspatienten in Pandemiezeiten

Man hat von unterschiedlichen Fachgesellschaften gehört, dass sich seit der SARS-CoV-2-Pandemie weniger Krebspatienten behandeln ließen, onkologische Eingriffe verschoben und diagnostische Untersuchungen sowie Nachsorgemaßnahmen teilweise stark zurückgefahren würden. Daten aus dem Zentralinstitut der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Taskforce des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) haben jedoch unterschiedliche...

Fokale Therapie des lokal begrenzten Prostatakarzinoms

Das Prostatakarzinom (PCa) ist die häufigste maligne Tumorerkrankung und die zweithäufigste Krebstodesursache des Mannes in Deutschland (1-3). Bei Patienten mit niedrigem bis mittlerem Risikoprofil nach den D’Amico-Kriterien stehen bislang folgende leitliniengerechte Therapieoptionen zur Verfügung: aktive Überwachung (AS, nur bei niedrigem Risikoprofil), radikale Prostatektomie sowie die perkutane Strahlentherapie (3, 4). Die Lücke, die...

Individuelles Thrombosemanagement bei „3G“-Tumoren

Das Thrombosemanagement bei PatientInnen mit gastrointestinalen (GI), mit genito-urologischen oder mit gynäkologischen Tumoren („3G“) birgt besondere Herausforderungen. Denn tumorassoziierte Thrombosen (CAT, cancer-associated thrombosis) sind bei diesen PatientInnen besonders häufig. Zugleich besteht aber gerade bei diesen Tumorentitäten unter therapeutischer Antikoagulation ein im Vergleich zu anderen Krebsarten noch einmal deutlich erhöhtes...

Videos

  • Video Overlay Video Frame Therapien für ein breites Patientenspektrum mit Sekundären Immundefekten
    0/5 Sternen
    9:27

    Dr. Norbert Zessack, Berlin 
    Therapien für ein breites Patientenspektrum mit Sekundären Immundefekten 

    Video Overlay Video Frame Lebensqualität verbessern – Ergebnisse aus der Versorgungsforschung
    0/5 Sternen
    13:49

    Prof. Rudolf Weide, Koblenz 
    Lebensqualität verbessern – Ergebnisse aus der Versorgungsforschung 

  • Video Overlay Video Frame DGHO: Onkopedia-Leitlinie zu sekundären Immundefekten - Prof. Na
    0/5 Sternen
    10:36

    Prof. Il-Kang Na, Berlin 
    DGHO: Onkopedia-Leitlinie zu sekundären Immundefekten - Prof. Na 

    Video Overlay Video Frame DGHO: Sekundäre Immundefekte bei CLL und MM – Weitere Ergebnisse der AIO-Studie zur Leitlinienadhärenz in Deutschland - Prof. Link
    0/5 Sternen
    11:59

    Prof. Hartmut Link, Kaiserslautern 
    DGHO: Sekundäre Immundefekte bei CLL und MM – Weitere Ergebnisse der AIO-Studie zur Leitlinienadhärenz in Deutschland - Prof. Link 

  • Video Overlay Video Frame DGHO: Therapieinduzierte Immundefizienz - der besondere Fall - Prof. Wolff
    0/5 Sternen
    12:28

    Professor Daniel Wolff, Regensburg 
    DGHO: Therapieinduzierte Immundefizienz - der besondere Fall - Prof. Wolff