Freitag, 30. Juli 2021
Navigation öffnen

Hilfe - Autoren

Sie möchten Autor bei Journal Onkologie werden?

Hier finden Sie außerdem wertvolle Hinweise, wenn Sie für Journal Onkologie Artikel schreiben möchten, wie etwa Korrekturzeichenschemata oder Informationen zur richtigen Lieferung von Bilddaten.

» Korrekturzeichen-Schema

Hier erhalten Sie eine Aufstellung mit den allgemein gebräuchlichen Korrekturzeichen im Satz nach Duden-Richtlinien.

» Autorenrichtlinien

Allgemein zusammenfassendes PDF mit Autorenrichtlinien z.B. eine Übersicht zur Regelung der Angabe von Zitaten aus Büchern oder Fachliteratur/Zeitschriften.

» Bilddaten-Anlieferung

Beachten Sie die Zusammenfassung im PDF zur Anlieferung von Bilddaten zu Ihrem Artikel.

» Freigabe-Dokument

Verwenden Sie das Freigabe-Dokument, um Ihren Beitrag freizugeben.

» Interessenskonflikt

Haben Sie finanzielle oder persönliche Beziehungen zu Dritten, deren Interessen vom Beitragsinhalt positiv oder negativ betroffen sein könnten? Nutzen Sie das Formular um einen Interessenskonflikt anzugeben.

EHA 2021
  • SCD: Häufigere und längere VOC-bedingte Krankenhausaufenthalte nach Vorgeschichte von VOC-Hospitalisierungen – Ergebnisse einer Beobachtungsstudie
  • Real-World-Daten des ERNEST-Registers untermauern Überlebensvorteil unter Ruxolitinib bei primärer und sekundärer Myelofibrose
  • I-WISh-Studie: Ärzte sehen TPO-RAs als beste Option, um anhaltende Remissionen bei ITP-Patienten zu erzielen
  • Phase-III-Studie REACH2 bei steroidrefraktärer akuter GvHD: Hohes Ansprechen auf Ruxolitinib auch nach Crossover
  • SCD: Neues digitales Schmerztagebuch zur tagesaktuellen Erfassung von VOCs wird in Beobachtungsstudie geprüft
  • Französische Real-World-Studie: Eltrombopag meist frühzeitig nach ITP-Diagnose im Rahmen eines Off-label-Use eingesetzt
  • Fortgeschrittene systemische Mastozytose: Französische Real-World-Studie bestätigt klinische Studiendaten zur Wirksamkeit von Midostaurin
  • CML-Management weitgehend leitliniengerecht, aber verbesserungsfähig – Ergebnisse einer Querschnittsbefragung bei britischen Hämatologen
  • Britische Real-World-Studie: Kardiovaskuläres Risikomanagement bei MPN-Patienten in der Primärversorgung nicht optimal
  • Myelofibrose: Früher Einsatz von Ruxolitinib unabhängig vom Ausmaß der Knochenmarkfibrose