Donnerstag, 28. Januar 2021
Navigation öffnen

Autoren

Sie möchten Autor bei Journal Onkologie werden?

Hier finden Sie außerdem wertvolle Hinweise, wenn Sie für Journal Onkologie Artikel schreiben möchten, wie etwa Korrekturzeichenschemata oder Informationen zur richtigen Lieferung von Bilddaten.

» Korrekturzeichen-Schema

Hier erhalten Sie eine Aufstellung mit den allgemein gebräuchlichen Korrekturzeichen im Satz nach Duden-Richtlinien.

» Autorenrichtlinien

Allgemein zusammenfassendes PDF mit Autorenrichtlinien z.B. eine Übersicht zur Regelung der Angabe von Zitaten aus Büchern oder Fachliteratur/Zeitschriften.

» Bilddaten-Anlieferung

Beachten Sie die Zusammenfassung im PDF zur Anlieferung von Bilddaten zu Ihrem Artikel.

» Freigabe-Dokument

Verwenden Sie das Freigabe-Dokument, um Ihren Beitrag freizugeben.

» Interessenskonflikt

Haben Sie finanzielle oder persönliche Beziehungen zu Dritten, deren Interessen vom Beitragsinhalt positiv oder negativ betroffen sein könnten? Nutzen Sie das Formular um einen Interessenskonflikt anzugeben.

ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie