Donnerstag, 2. Juli 2020
Navigation öffnen

Login

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie bereits über Zugangsdaten für www.journalmed.de verfügen, können Sie sich ohne Registrierung mit den selben Zugangsdaten hier anmelden!

Passwort vergessen?  | Registrieren
Lade Facebook-Login

News

Malignes Melanom: Zweite Checkpoint-Inhibition nach Progress aussichtsreich

Malignes Melanom: Zweite Checkpoint-Inhibition nach Progress aussichtsreich
© Convit / Fotolia.com

Als persönliches Highlight zur Dermatoonkologie stellte Prof. Dr. Arthur Gerl, München, im Rahmen des Onkologie VirtuOS-Meetings den ASCO-Talk von Dr. Daniel J. Olson vor. Dieser präsentierte eine Phase-II-Studie, der zu Folge eine erneute Checkpoint-Inhibition aus niedrig dosiertem Ipilimumab und Pembrolizumab nach Progress unter einer ersten PD-1-Blockade zu einer signifikanten Antitumor-Aktivität bei gleichzeitig akzeptabler Verträglichkeit führte (1).

Magen- und Darmlymphome: Verkürzung der Bestrahlungszeit

Magen- und Darmlymphome: Verkürzung der Bestrahlungszeit
© Mark Kostich - stock.adobe.com

Völlegefühl, Übelkeit, Erbrechen oder Appetitlosigkeit – all diese Symptome können Anzeichen eines klassischen – und damit ungefährlichen – Magen-/Darminfektes sein. In einzelnen Fällen können sie aber auch auf ein Lymphom hindeuten. Liegt eine Diagnose mit der seltenen Krebserkrankung vor, ist eine fachübergreifende Therapie von Spezialisten notwendig. Ein Forscherteam der Universität Münster geht jetzt der Frage nach, ob...

TNBC: Wirksamkeit von Atezolizumab auch in der Frühphase bestätigt

TNBC: Wirksamkeit von Atezolizumab auch in der Frühphase bestätigt
© SciePro - stock.adobe.com

Als erste und bislang einzige Krebsimmuntherapie ist Atezolizumab (Tecentriq®) in Kombination mit Chemotherapie (nab-Paclitaxel) seit August 2019 für die First-Line-Therapie des nicht resezierbaren lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Triple-negativen Mammakarzinoms (TNBC) bei PD-L1 IC-positiven Patienten zugelassen (1). Erste Daten der Studie IMpassion031 zeigen nun, dass Patienten auch von einer neoadjuvanten Behandlung mit Atezolizumab profitieren können:...

Videos

  • NEU
    0/5 Sternen
    15:38

    Prof. Dr. Arthur Gerl, Facharztpraxis für Hämatologie und Onkologie, München 
    Aktuelle Daten zur Checkpoint-Inhibition beim malignen Melanom 

    NEU
    0/5 Sternen

    Prof. Dr. Arthur Gerl, Facharztpraxis für Hämatologie und Onkologie, München, Prof. Dr. med. Gustavo Baretton, Universitätsklinikum Dresden, Prof. Dr. med. Sebastian Stintzing, Charité Berlin 
    ASCO-Highlights zur translationalen Medizin 

  • NEU
    0/5 Sternen
    16:48

    Prof. Dr. Henning Schulze-Bergkamen, Marien-Hospital Wesel 
    Krebs-Patienten, die an COVID-19 erkranken, haben ein erhöhtes Risiko für Komplikationen und zu versterben 

    NEU
    0/5 Sternen
    29:20

    Prof. Dr. Arthur Gerl, Facharztpraxis für Hämatologie und Onkologie, München 
    Aktuelle positive Studienergebnisse beim Urothel- und Prostatakarzinom 

  • NEU
    0/5 Sternen
    15:24

    Prof. Dr. Stefan Hammerschmidt, Klinikum Chemnitz 
    Translationale Medizin: NGS-Testung als Chance für Patienten mit seltenen Tumoren 

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden