Sonntag, 9. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Medizin

Aktuelle Infos für Ärzte zum Thema: Zulassung

06. Mai 2021

AML: CHMP empfiehlt Indikationserweiterung für Venetoclax

Der europäische Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) hat sich für eine Indikationserweiterung für Venetoclax ausgesprochen (1). Der Zulassungsantrag beinhaltete die kombinierte Gabe des BCL-2-Inhibitors mit einer hypomethylierenden Substanz (hypomethylating agent, HMA) bei Erwachsenen mit neu diagnostizierter akuter myeloischer Leukämie (AML), die nicht für eine intensive Chemotherapie geeignet sind. Die positive Beurteilung ist als...

Fortgeschrittenes kutanes Plattenepithelkarzinom: Cemiplimab anhaltend wirksam

Aktuelle Daten bestätigen den PD-1 (programmed-death)-Inhibitor Cemiplimab (Libtayo®) als neuen Therapiestandard für Patienten mit fortgeschrittenem kutanem Plattenepithelkarzinom (CSCC), die mit lokalen Maßnahmen nicht mehr kurativ behandelbar sind (1-3). Nach einer Nachbeobachtungszeit von 3,5 Jahren zeigt die aktuelle Auswertung der Zulassungsstudie EMPOWER-CSCC-12 weiterhin hohe Ansprechraten und eine anhaltende Wirksamkeit bei Patienten...

Metastasiertes hormonsensitives Prostatakarzinom: Enzalutamid erhält EK-Zulassung

Die Europäische Kommission hat eine zusätzliche Indikation für die einmal täglich oral einzunehmende Therapie mit Enzalutamid  zur Behandlung erwachsener Männer mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakarzinom (mHSPC, auch bekannt als metastasiertes kastrationssensitives Prostatakarzinom oder mCSPC) zugelassen. Männer, bei denen mHSPC diagnostiziert wird, haben in der Regel eine schlechte Prognose mit einer medianen Überlebenszeit von nur...

29. April 2021

RCC: Multimorbide Patienten profitieren von Tivozanib

RCC%3A+Multimorbide+Patienten+profitieren+von+Tivozanib
© Kateryna_Kon - stock.adobe.com

Ist bei Patienten mit fortgeschrittenem klarzelligem Nierenkarzinom (RCC) eine Checkpoint-Inhibitor-basierte Kombinationstherapie nicht indiziert, stehen verschiedene orale Tyrosinkinaseinhibitoren des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor-Rezeptors (VEGFR-TKIs) für die Erstlinientherapie zur Verfügung. Besondere Vorteile für die Behandlung der meist älteren und komorbiden Patienten bietet dabei eine Monotherapie mit dem...

AML: CHMP-Zulassungsempfehlung für CC-486

AML%3A+CHMP-Zulassungsempfehlung+f%C3%BCr+CC-486
© peterschreiber.media - stock.adobe.com

Der CHMP hat eine Zulassungsempfehlung für CC-486 als orale Erhaltungstherapie für erwachsene Patienten mit Akuter Myeloischer Leukämie (AML) in erster Remission ausgesprochen. Im Falle der Zulassung stände CC-486 (Azacitidin) in Europa als einmal täglich oral einzunehmende Erhaltungstherapie für Patienten, die an verschiedenen Subtypen der AML erkrankt sind, zur Verfügung. In der zulassungsrelevanten Studie QUAZAR®AML-001 zeigte...

Therapie des fortgeschrittenen Brustkrebs: Lebensqualität im Fokus

Therapie+des+fortgeschrittenen+Brustkrebs%3A+Lebensqualit%C3%A4t+im+Fokus
© vectorfusionart - stock.adobe.com

Wegen des signifikant verlängerten progressionsfreien und Gesamtüberlebens (PFS, OS) ist in der Behandlung des HR+/HER2- fortgeschrittenen Brustkrebs die endokrinbasierte Therapie mit einem CDK4/6-Inhibitor klar die Therapie der Wahl in der Erstlinie. Dies spiegelt auch die jüngst aktualisierte Empfehlung der Kommission Mamma der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie e.V. (AGO) mit dem bestmöglichen Empfehlungsgrad („++“) wider....

Fokale Ablation des Prostatakarzinoms: Phase-IIa-Studienergebnisse zu NanoTherm Therapiesystem

Fokale+Ablation+des+Prostatakarzinoms%3A+Phase-IIa-Studienergebnisse+zu+NanoTherm+Therapiesystem
© BillionPhotos.com / Fotolia.com

Die MagForce AG, ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, hat zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc. zusätzliche bestätigende Ergebnisse der Stufe 2a seiner US-Zulassungsstudie mit dem NanoTherm Therapiesystem für die fokale Ablation von Prostatakrebs mit intermediärem Risiko bekanntgegeben. Die weitere Analyse der Daten der Stufe 2a bestätigt die...

Keimzentrum-Lymphome FL und DLBCL: Epigenetische Regulator-Inhibition ist vielversprechender Ansatz

Keimzentrum-Lymphome+FL+und+DLBCL%3A+Epigenetische+Regulator-Inhibition+ist+vielversprechender+Ansatz
©Rasi - stock.adobe.com

Das follikuläre Lymphom (FL) und das diffuse großzellige B-Zell-Lymphom (DLBCL) sind die weltweit am häufigsten auftretenden Lymphome. Viele der bei beiden Malignomen mutierten Gene spielen eine Rolle bei der epigenetischen Regulation. Daher wurden epigenetische Therapien mit Histon-Deacetylase-Inhibitoren und hypomethylierenden Wirkstoffe evaluiert, die jedoch keinen klinischen Nutzen bei FL und DLBCL zeigten. Ein von der FDA zugelassener...

Zurück
  ...  
Das könnte Sie auch interessieren
Urologen starten Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017
Urologen+starten+Themenwoche+Hodenkrebs+vom+27.+bis+31.+M%C3%A4rz+2017
© Paolese / Fotolia.com

Deutschlands Urologen gehen neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit: Mit der Einführung der „Urologischen Themenwochen“ baut die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) ihr Engagement in der medizinischen Aufklärung der Bevölkerung erneut aus: Den Anfang macht die Urologische Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017. Mit zielgruppengerecht aufbereiteten Informationen wollen Urologinnen...