Dienstag, 19. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Canakinumab
 

Medizin

Beiträge zum Thema: Zulassung

17. Dezember 2020

ASH 2020: Neue Daten zur anti-BCMA-CAR-T-Zelltherapie Idecabtagen-Vicleucel bei Patienten mit rezidiviertem und refraktärem Multiplem Myelom

ASH 2020: Neue Daten zur anti-BCMA-CAR-T-Zelltherapie Idecabtagen-Vicleucel bei Patienten mit rezidiviertem und refraktärem Multiplem Myelom
© Jesper Hilding Klausen - stockadobe.com

Langzeitdaten der Phase-I-Studie CRB-401 zur Prüfung von Idecabtagen-Vicleucel (Ide-Cel) bei Patienten mit rezidiviertem und refraktärem Multiplem Myelom zeigen anhaltend tiefes und dauerhaftes Ansprechen und ein medianes Gesamtüberleben von 34,2 Monaten (1). Analysen der zulassungsrelevanten KarMMa-Studie zeigen eine klinisch bedeutsame Verbesserung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität (health-related quality of life;HRQoL) durch die CAR-T-Therapie Ide-Cel. Weiterhin...

DLBCL: Signifikante Verlängerung des OS und des PFS unter Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Polatuzumab vedotin

DLBCL: Signifikante Verlängerung des OS und des PFS unter Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Polatuzumab vedotin
© royaltystockphoto / Fotolia.de

Das Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Polatuzumab vedotin (Polivy®) kann das Gesamtüberleben und progressionsfreie Überleben von Patienten mit vorbehandeltem DLBCL signifikant verlängern. Dies bestätigen neue Daten der Zulassungsstudie GO29365 vom 62. ASH. Zum einen wurde ein längeres Follow up gezeigt sowie vorläufige Daten einer erweiterten Kohorte präsentiert.
 

Digitalisierung: Zu wenig darauf ausgerichtet, was der Arzt braucht?

Digitalisierung: Zu wenig darauf ausgerichtet, was der Arzt braucht?
© Maksim Pasko - stock.adobe.com

Ärzte können digitale Gesundheitsanwendungen (DigA) verordnen und in wenigen Wochen wird die elektronische Patientenakte (ePA) eingeführt. Wo steht Deutschland bei der Digitalisierung des Gesundheitssystems? Was fördert und was bremst den Fortschritt? Dies wurde im Rahmen der Digital Health Conference des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) in verschiedenen Paneln diskutiert. Ein Fazit: Weder Ärzte noch Patienten sind gut...

Zurück
  ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie