Freitag, 20. Juli 2018
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren
Kasuistiken


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
12. Juni 2018

Klinische Studien zu Venetoclax als Mono- oder Kombinationstherapie

Beim 23. Jahreskongress der European Hematology Association (EHA), der vom 14. bis 17. Juni in Stockholm stattfindet, werden Daten aus verschiedenen klinischen Studien mit Venetoclax sowohl als Monotherapie als auch in Kombination mit anderen Wirkstoffen bei verschiedenen Blutkrebsarten präsentiert*.
Anzeige:
 
 
Insgesamt werden beim Jahreskongress der EHA 11 Abstracts zu laufenden Studien mit dem Inhibitor des B-Zell-Lymphom-2-Proteins (BCL-2) Venetoclax bei folgenden Indikationen präsentiert:
 
- chronische lymphatische Leukämie (CLL)
- akute myeloische Leukämie (AML)
- multiples Myelom (MM)
- akute lymphatische Leukämie (ALL).
 
2 dieser Abstracts wurden auch als Vorträge ausgewählt: eine Studie zu Venetoclax bei CLL und eine bei AML. Bei der CLL-Studie handelt es sich um eine Subanalyse zur minimalen Resterkrankung (minimal residual disease, MRD) unterhalb der Nachweisgrenze aus der zur Zulassung eingereichten Phase‑III-Studie MURANO. Diese untersucht Venetoclax in Kombination mit Rituximab bei Patienten mit rezidivierender/refraktärer (R/R) CLL. Prospektive klinische Studien weisen darauf hin, dass das Erreichen einer nicht nachweisbaren minimalen Resterkrankung, also das einer sogenannten MRD‑Negativität (MRD‑), als unabhängiger prognostischer Faktor der Therapie dienen kann (1).
 
Die Präsentationen zu laufenden Venetoclax-Studien im Rahmen des EHA im Überblick:
 
Venetoclax bei CLL:

·           High, Durable Minimal Residual Disease Negativity (MRD-) with Venetoclax + Rituximab (VenR) in Relapsed/Refractory (R/R) CLL: MRD Kinetics from Phase 3 MURANO Study. Hillmen et al. Abstract S805; Vortrag; Samstag, 16. Juni 2018, 11:45-12:00 Uhr
·           Durability Response to Venetoclax (VEN) in Patients with CLL Who Are Relapsed/Refractory after Ibrutinib and/or Idelalisib. Byrd et al. Abstract PF340; Posterpräsentation; Freitag, 15. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
·           Impact of TP53 Mutated Clone Size on Outcome of Relapsed/Refractory (R/R) CLL Patients Treated with Venetoclax plus Rituximab within the Phase 3 MURANO Study. Kater et al. Abstract PF344; Posterpräsentation; Freitag, 15. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
·           Venetoclax Improves Quality of Life for Patients with Relapsed/Refractory Chronic Lymphocytic Leukemia. Cochrane et al. Abstract PS1438; Posterpräsentation; Samstag, 16. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
·           Indirect Treatment Comparison of Venetoclax Plus Rituximab with B-Cell Receptor Inhibitors in Patients with Relapsed/Refractory Chronic Lymphocytic Leukemia. Mato et al. Abstract PF358; Posterpräsentation; Freitag, 15. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
·           Management, Adverse Events, and Outcomes of 282 CLL Patients Treated with Venetoclax in the Real World. Nabhan et al. Abstract PF342; Posterpräsentation; Freitag, 15. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
 
Venetoclax bei AML:

·           Durable Response with Venetoclax in Combination with Decitabine or Azacitadine in Elderly Patients with Acute Myeloid Leukemia (AML). Dinardo et al. Abstract S1563; Vortrag; Sonntag, 17. Juni 2018, 08:45-09:00 Uhr
·           Cytogenic and Molecular Drivers of Outcome with Venetoclax-Based Combination Therapies in Treatment-Naïve Elderly Patients with AML. Strickland et al. Abstract PS982; Posterpräsentation; Samstag, 16. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
 
Venetoclax bei MM:

·           Phase 2 Study of Venetoclax Plus Carfilzomib and Dexamethasone in Patients with Relapsed/Refractory Multiple Myeloma. Costa et al. Abstract PF558; Posterpräsentation; Freitag, 15. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
·           Venetoclax Monotherapy and Combined with Dexamethasone as Targeted Therapy for Relapsed/Refractory t(11;14) Multiple Myeloma. Kaufman et al. Abstract PS1317; Posterpräsentation; Samstag, 16. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
 
Venetoclax bei ALL:

·           Venetoclax and Navitoclax with Chemotherapy is Efficacious in Patients with Relapsed Acute Lymphoblastic Leukemia. Alexander et al. Abstract PS928; Posterpräsentation; Samstag, 16. Juni 2018; 17:30-19:00 Uhr
 
Die Bandbreite der Blutkrebsarten, bei denen es Hinweise für einen erfolgreichen Einsatz von Venetoclax gibt, ist ein Indikator für die Vielseitigkeit und das Potenzial des Wirkstoffs. Als Unternehmen haben wir uns der Erforschung weiterer therapeutischer Anwendungen für Venetoclax verschrieben, um die Behandlung von Menschen mit Blutkrebs weltweit deutlich zu verbessern.

* Venclyxto ist in Europa derzeit zugelassen als Monotherapie bei Erwachsenen zur Behandlung einer CLL, die eine 17p-Deletion oder TP53‐Mutation aufweisen und die für eine Behandlung mit einem Inhibitor des B-Zell‐Rezeptor‐Signalwegs nicht geeignet sind oder ein Therapieversagen zeigten. Außerdem kann Venclyxto in der Monotherapie bei Erwachsenen zur Behandlung einer CLL ohne Vorliegen einer 17p-Deletion oder TP53‐Mutation eingesetzt werden, bei denen sowohl unter einer Chemo‐Immuntherapie als auch unter einem Inhibitor des B-Zell‐Rezeptor‐Signalwegs ein Therapieversagen auftrat.
AbbVie
Literatur:
(1) Eichhorst B, Robak T, Montserrat E et al. Chronic lymphocytic leukaemia: ESMO Clinical Practice Guidelines for diagnosis, treatment and follow-up. Ann Oncol. 2015;26(suppl 5):v78–v84.
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Fachgesellschaften
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
Betroffenenrechte
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2018