Sonntag, 24. März 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

02. August 2018 Vitamine von Cefak – Sortimentserweiterung

Cefak erweitert ab 1. August 2018 sein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel-Sortiment Cefavit® mit Cefavit® D3 Liquid (pur) und Cefavit® D3 K2 Liquid (pur) um ein Vitamin D3- und ein Vitamin D3 plus K2-Öl sowie mit Cefavit® D3 2.000 I.E. Kapseln um ein 100% veganes Vitamin D3-Präparat.
Anzeige:
Die Liquids mit 500 I.E. Vitamin D3 bzw. 500 I.E. Vitamin D3 plus 25 µg Vitamin K2 (all-trans, MK-7) pro Tropfen, erlauben die individuell passenden Vitamin-Mengen tropfengenau zu entnehmen. Die Öle sind geschmacksneutral und ohne weitere Zusatzstoffe und auch für Kinder (ab 4 Jahren), Jugendliche, Vegetarier, Schwangere und Stillende geeignet. Der Inhalt einer Flasche reicht bei einer täglichen Einnahme von 4 Tropfen ca. 6 Monate.

Das in den veganen Kapseln eingesetzte Vitamin D3 stammt aus einer rein pflanzlichen Flechten-Quelle und ist damit zu 100% pflanzlichen Ursprungs. Die Kapselhülle ist aus pflanzlicher Cellulose.

Vitamin D unterstützt die Erhaltung normaler Knochen und Zähne und ist wichtig für die Erhaltung einer normalen Funktion des Immunsystems und der Muskeln. Vitamin D hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zu einer normalen Kalziumkonzentration im Blut bei. Zusammen mit Vitamin D ist Vitamin K wichtig für die Erhaltung normaler Knochen. Darüber hinaus trägt Vitamin K zu einer normalen Blutgerinnung bei.
 
Produktabbildung
Produktabbildung


Die neuen Cefavit®-Präparate sind - wie alle Cefak-Produkte - nur in der Apotheke erhältlich:

Cefavit® D3 Liquid (pur): Tropfen 20 ml; PZN 14218116; UVP 9,95
Cefavit® D3 K2 Liquid (pur): Tropfen 20 ml; PZN 14218122; UVP 19,50
Cefavit® D3 2.000 I.E. (vegan): Hartkapseln 50 St.; PZN 14138972; UVP 11,95
Cefavit® D3 2.000 I.E. (vegan): Hartkapseln 100 St.; PZN 14138989; UVP 16,80

Quelle: Cefak


Das könnte Sie auch interessieren

Biopharmazeutika sind den meisten Deutschen unbekannt

Biopharmazeutika sind den meisten Deutschen unbekannt
© Darren Baker / Fotolia.com

Naturheilmittel oder neuer Trend der Bio-Welle? 94 Prozent der Deutschen können mit dem Begriff Biopharmazeutika nichts anfangen (1). Oftmals werden hinter dem Begriff Naturheilmittel vermutet. Dabei handelt es sich um Arzneimittel, die biotechnisch hergestellt oder aus gentechnisch veränderten Organismen gewonnen werden und mit dem Ziel der Bekämpfung einer Krankheit in die Vorgänge des Körpers eingreifen. Insulin ist ein bekanntes Beispiel. Wem das erklärt...

José Carreras Leukämie-Stiftung lobt Best Paper Award 2018

José Carreras Leukämie-Stiftung lobt Best Paper Award 2018
© Sebastian Kaulitzki / fotolia.com

„Nur über medizinische Forschung wird es uns gelingen, Leukämie und andere bösartige Blut- oder Knochenmarkserkrankungen bei jedem und immer heilbar zu machen. Nach 2016 und 2017 zeichnet die José Carreras Leukämie-Stiftung deshalb auch in diesem Jahr wieder herausragende wissenschaftliche Arbeiten aus. Dotiert ist der 3. Best Paper Award mit 10.000 Euro, über die der Preisträger für seine weitere wissenschaftliche Arbeit frei verfügen kann“,...

Diagnose Krebs: Wer hilft bei hoher psychischer Belastung?

Diagnose Krebs: Wer hilft bei hoher psychischer Belastung?
© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

„Sie haben Krebs“ – kaum ein Betroffener wird diesen Satz je vergessen. Von jetzt auf gleich gerät das Leben aus den Fugen. Fragen, Ängste, Traurigkeit, Wut – alles wirbelt durcheinander. Auch die Zeit der Behandlung bis hin zur Nachsorge bringt Belastungen mit sich, die Betroffene an ihre Grenzen bringen können. Nimmt die psychische Belastung überhand oder dauert sie lange an, kann psychotherapeutische Hilfe sinnvoll sein. Der...

Kinderwunsch und Krebs

Kinderwunsch und Krebs
© Photographee.eu / fotolia.com

Möchte ich eine Familie gründen oder noch weitere Kinder haben? Mit dieser Frage müssen sich junge Krebspatientinnen und -patienten vor einer Krebstherapie – also unmittelbar nach der Diagnose – auseinandersetzen. Denn die Behandlung, die ihnen hilft, den Krebs zu besiegen, beeinträchtigt häufig gleichzeitig die Fruchtbarkeit. Auch wenn die Zeit drängt, ist es wichtig, sich vor Behandlungsbeginn mit diesem wichtigen Thema zu befassen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Vitamine von Cefak – Sortimentserweiterung"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.