Montag, 18. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
02. Februar 2015

Magenkarzinom: Hoher Salzkonsum möglicherweise ein Risikofaktor

Ein Magenkarzinom wird pro Jahr bei 80.000 Menschen diagnostiziert und ist häufig mit einer Helicobacter-pylori-Infektion assoziiert, die Prognose ist schlecht. Forscher gehen davon aus, dass auch übermäßiger Salzkonsum das Risiko für Magenkrebs steigert*, besonders bei vorliegender Helicobacter-Infektion. Möglicherweise lässt Salz das Bakterium stärker wachsen und erhöht dessen Toxizität für die Magenschleimhaut.

Anzeige:
 
 

Frühe Evidenz aus Japan (Tominaga S, Int J Cancer 1997), legt nahe, dass verminderter Salzkonsum das Magenkarzinom-Risiko sinken lässt. Es sind doppelt so viele Männer wie Frauen von einem Magenkarzinom betroffen, geschätzt bei drei Viertel der Erkrankungen spielt Helicobacter pylori eine Rolle, bei einem Viertel übermäßiger Salzkonsum. Die Europäische Kommission und die europäischen Länder versuchen, den Salzkonsum auf dem Kontinent zu reduzieren. Die WHO rät zu maximal 5 g Salz pro Tag, ein knapper Teelöffel. Allerdings übersteigt der tatsächliche Salzkonsum durch das in Fertiggerichten versteckte Salz diesen Richtwert um ein Vielfaches.
(übers. v. Red.)

*D’Elia L, Rossi G, Ippolito R, et al. Clin Nutr 2012;31(4):489-98.

Quelle: United European Gastroenterology
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017