Freitag, 18. September 2020
Navigation öffnen

JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel

08. August 2006 Aktuelle Therapieempfehlungen zur Primärtherapie der CML

Die überzeugenden Ergebnisse der IRIS-Studie haben ihren Niederschlag in den neuen Behandlungsrichtlinien zur Primärtherapie der CML gefunden, die kürzlich veröffentlicht wurden (Baccarani et al., Blood First Edition Paper, prepublished online, May 18, 2006). Ein Expertengremium aus 19 Experten des European LeukemiaNet hat Daten und Literatur gesichtet und Imatinib als Standard in der Primärtherapie der CML empfohlen.
Anzeige:
Therapieziele und Monitoring

0

Suboptimales Ansprechen und Resistenz werden wie folgt definiert:

1

Quelle:


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Aktuelle Therapieempfehlungen zur Primärtherapie der CML"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


ESMO Virtual Congress 2020
  • Neuer Checkpoint-Inhibitor: Vielversprechende erste Studiendaten für Anti-TIGIT-Antikörper Vibostolimab in Kombination mit Pembrolizumab