Freitag, 14. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Medizin
04. August 2016

EGFR-mutationspositives NSCLC in der PET-Bildgebung erkennbar?

Im PET darstellbare bestimmte Tumoreigenschaften korrelieren beim NSCLC laut einer Studie stark mit vorhandenen EGFR-Mutationen. Die jetzt auf dem 58th Annual Meeting of the American Association of Physicists in Medicine (AAPM) vorgestellte Studie von von Yip et al. zeigt, dass die FDG-PET-Bildgebung möglicherweise als non-invasiver Biomarker zur Identifizierung EGFR-mutationspositiver Tumore taugt, so Hugo Aerts, Dana-Farber Cancer Institute.
Anzeige:
Digital Gesamt 2021
Digital Gesamt 2021
 
Die Analyse umfasste 348 NSCLC-Patienten, davon wiesen 28% der Patienten in der Mutationsanalyse KRAS-Mutationen, 13% EGFR-Mutationen auf.
Zwischen den KRAS-positiven und KRAS-negativen Tumoren fielen keine besonderen Unterschiede in der Bildgebung auf.

Konventionelle PET-Bildgebung konnte signifikant unterscheiden zwischen EGFR-positiven und-negativen Tumoren (AUC=0,61, FDRNoether =0,04 für metabolisches Tumorvolumen; AUC=0,64, FDRNoether =0,01 für maximum standard uptake value [SUV]).

8 der 19 untersuchten PET-basiert sichtbar gemachten Tumoreigenschaften (metabolische Bildmuster) waren signifikant prädiktiv für EGFR-Positivität (AUC = 0,59-0,67; FDRNoether = 0,0032-0.09). „EGFR-Mutationen führen offenbar zu anderen Phänotypen oder mtabolischen Mustern, die sich quantifizieren lassen.“ Eine Follow-up-Studie evaluiert nun, ob aus PET-basierter Bildgebung ersichtliche phänotypische Muster verglichen werden können mit MRI und CT.

„EGFR-mutierte Tumoren wiesen in der Studie spezielle Phänotypen auf, sie waren kleiner und kompakter als EGFR-Wildtyp-Tumoren“, so Hugo Aerts. „Bei fast jeder Krebserkrankung gibt es bildgebende Untersuchungsergebnisse in den Krankenakten – diese Daten aufzuarbeiten, hat großes retrospektives Potenzial."
(übers. AB)

Quelle: AAPM 2016

Literatur:

Yip S, et al. Abstract MO-DE-207B-1. Presented at: American Association of Physicists in Medicine Annual Meeting; July 31-Aug. 4, 2016; Washington, D.C.
Healio.com


Anzeige:
Kyprolis
Das könnte Sie auch interessieren
Kostenlose Kosmetikseminare “look good feel better“ für Krebspatientinnen
Kostenlose+Kosmetikseminare+%E2%80%9Clook+good+feel+better%E2%80%9C+f%C3%BCr+Krebspatientinnen
© Carolin Lauer (carolinlauer.de)

Ganz unverhofft trifft die damals 30jährige Cristina aus Hannover die Diagnose Krebs. Erst dachte sie an einen schlechten Scherz, als sie den Anruf von ihrem Arzt erhielt und dann zog ihr die Nachricht den Boden unter den Füßen weg. Mit der Chemotherapie kamen der Verlust der Haare, Augenbrauen und Wimpern und damit auch teilweise unangenehme Situationen: „Selbst als ich noch Stoppeln auf dem Kopf hatte, haben mich...

Experte klärt in Videos laienverständlich über AML auf
Experte+kl%C3%A4rt+in+Videos+laienverst%C3%A4ndlich+%C3%BCber+AML+auf
© littlebelli / Fotolia.com

Die Akute Myeloische Leukämie (AML) ist eine sehr komplexe und aggressive Erkrankung, häufig mit einer ungünstigen Prognose. Oft bleiben nach dem ersten Schock für die Patienten viele Fragen im Arzt-Patientengespräch ungestellt oder die Betroffenen können nicht alle Informationen aufnehmen und verarbeiten. Auf der Patientenwebsite www.krebsratgeber.de von Janssen können Betroffene gezielt Antworten rund um...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"EGFR-mutationspositives NSCLC in der PET-Bildgebung erkennbar?"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.