Donnerstag, 18. April 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Zentrum

Darmkrebszentrum Hansestadt Stendal

Neue Route berechnen

Kontakt

Wendstraße 31
39576 Stendal
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Telefon
03931 66-1100

» Zur Website des Zentrums

Darmkrebszentrum Hansestadt Stendal

Im Darmkrebszentrum Hansestadt Stendal arbeiten Experten verschiedener Fachdisziplinen in einem Netzwerk hochqualifizierter Partner (Hausärzte, Gastroenterologen, Internisten, Chirurgen, Onkologen, Radiologen, Pathologen, Strahlentherapeuten, Psychologen und onkologisch geschultes Pflegepersonal) eng zusammen, um ein umfassendes Therapiekonzept fachübergreifend zu erarbeitet und festzugelegen.
Einmal wöchentlich findet eine Tumorkonferenz statt, in der jeder Krankheitsverlauf individuell beurteilt wird, und gemeinsam entschieden wird, welche Behandlung für den jeweiligen Betroffenen die richtige und optimalste ist. So profitieren alle Patienten von der Diagnosestellung bis zur Nachsorge von der Kompetenz und dem Fachwissen der Beteiligten.

Besonderheiten

Kontakt: Prof. Dr. med. J. Fahlke (03931 66-1100) und über das Kontaktformular.

Das könnte Sie auch interessieren

Diagnose Krebs: Wer hilft bei hoher psychischer Belastung?

Diagnose Krebs: Wer hilft bei hoher psychischer Belastung?
© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

„Sie haben Krebs“ – kaum ein Betroffener wird diesen Satz je vergessen. Von jetzt auf gleich gerät das Leben aus den Fugen. Fragen, Ängste, Traurigkeit, Wut – alles wirbelt durcheinander. Auch die Zeit der Behandlung bis hin zur Nachsorge bringt Belastungen mit sich, die Betroffene an ihre Grenzen bringen können. Nimmt die psychische Belastung überhand oder dauert sie lange an, kann psychotherapeutische Hilfe sinnvoll sein. Der...

Personalisierte Medizin in der Onkologie: Behandlung bestmöglich auf den Patienten zuschneiden

Medikamente möglichst maßgeschneidert auf die spezifischen Merkmale einer Krankheit zuzuschneiden und diese gezielt bei jenen Patienten einzusetzen, denen sie am besten helfen, lautet das Credo der Personalisierten Medizin. Dank vertiefter Kenntnisse über die molekularbiologischen Ursachen von Krankheiten gibt es heute bereits eine Reihe von innovativen diagnostischen Tests, durch die Patienten identifiziert werden können, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine...

8. Krebsaktionstag – Gemeinsam gegen Krebs

8. Krebsaktionstag – Gemeinsam gegen Krebs
© Olivier Le Moal / Fotolia.com

Der Krebsaktionstag findet alle zwei Jahre am letzten Kongresstag des Deutschen Krebskongresses in Berlin statt und wird von der Stiftung Deutsche Krebshilfe, der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. und der Berliner Krebsgesellschaft e. V. organisiert. Krebsexperten treffen, Wissen erweitern, Selbsthilfegruppen kennenlernen: Der 8. Krebsaktionstag bietet Ihnen aktuellste Informationen rund um das Thema Krebs. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, an der...