Samstag, 16. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Medizin

Beiträge zum Thema: Chemotherapie

30. Mai 2017

Positives CHMP-Votum für Ceritinib in der Erstlinie für das fortgeschrittene, ALK-positive NSCLC

In einer Phase-III-Studie, die auch Patienten mit Hirnmetastasen einschloss, führte die Erstlinientherapie mit Ceritinib im Vergleich zur Standardchemotherapie zu einem verbesserten progressionsfreien Überleben (PFS) (1). Zykadia® wird derzeit angewendet bei erwachsenen Patienten zur Therapie des fortgeschrittenen, Anaplastische-Lymphomkinase(ALK)-positiven, nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms (NSCLC), die mit Crizotinib vorbehandelt wurden (2).

Pathologie: Neue Therapien brauchen mehr Forschung

Rund 480.000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich neu an Krebs. Je nach Krebsart bestehen nach der Erstdiagnose gute bzw. schlechte Prognosen. Etwa 2-3% aller bösartigen Erkrankungen entfallen auf das Pankreaskarzinom. Betroffen sind vor allem Männer im Alter ab 60 Jahren. „Das Pankreaskarzinom gehört zu den Tumorerkrankungen mit einer sehr schlechten Prognose. Er entwickelt sich, das weiß man heute, in einer Zeit von zehn bis 15 Jahren, wird aber in der...

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Diagnostischer und therapeutischer Einsatz von Tumor-Exosomen wird erprobt

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Diagnostischer und therapeutischer Einsatz von Tumor-Exosomen wird erprobt

Noch vor 10 Jahren trat das Pankreaskarzinom eher selten auf. Seither steigt die Anzahl der Krankheitsfälle stetig: Bis 2030 wird diese Krebsart die dritthäufigste Tumorerkrankung sein. Eine alarmierende Prognose, denn es handelt sich dabei um den Tumor mit der höchsten Sterblichkeitsrate. Eine Forschungsarbeit zeigt nun Möglichkeiten einer verbesserten Diagnose sowie einer effektiveren Therapie auf. Im Zentrum stehen dabei Exosomen, die von Zellen abgegeben werden und...

18. Mai 2017

Dual-Layer Spektral-CT: Bessere Therapieplanung beim Pankreaskarzinom

Um die Behandlung bei Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs besser planen und die Aussichten der Patienten besser abschätzen zu können, setzen Radiologen der TU München auf eine Variante der Computertomographie (CT), die Dual-Layer Spektral-CT, die im Rahmen des diesjährigen Röntgenkongress-Schwerpunkts Onkologische Bildgebung eine wichtige Rolle spielt. Durch das Verfahren lassen sich die Grenzen des Tumors deutlich besser darstellen. Es besteht zudem die...

mCRC: Patienten mit RAS-Wildtyp können von Panitumumab profitieren

mCRC: Patienten mit RAS-Wildtyp können von Panitumumab profitieren
© Juan Gärtner / Fotolia.com

Damit Patienten mit metastasiertem kolorektalen Karzinom (mCRC) von den Vorteilen einer personalisierten Anti-EGFR (epidermal growth factor receptor)-Therapie wie Panitumumab (Vectibix®)* profitieren können, muss zuvor der Zulassung entsprechend ein RAS-Wildtyp (RAS-WT) nachgewiesen worden sein (1,2). Dies ist ebenfalls in den Leitlinien entsprechend verankert (3,4). Auch hinsichtlich der Therapiesequenz ist der RAS-Status relevant: Die Ergebnisse klinischer Studien...

Wirksamkeit von Pegfilgrastim Biosimilar-Kandidaten B12019 belegt

Gestern wurden positive Ergebnisse aus der zweiten klinischen Studie mit dem Entwicklungskandidaten B12019, einer Biosimilar-Version von Pegfilgrastim (Neulasta®) für die Behandlung chemotherapiebedingter Neutropenie öffentlich. Die Studie bestätigte die Vergleichbarkeit von B12019 und dem Referenzprodukt Neulasta in Bezug auf Pharmakodynamik (PD) und Immunogenität. Alle primären und sekundären Endpunkte der Studie wurden erreicht.

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie