Mittwoch, 13. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
16. Dezember 2013

Patientenrekrutierung für klinische Phase IIb-Studie mit mRNA-basierter Prostatakrebstherapie abgeschlossen

CureVac, ein deutsches biopharmazeutisches Unternehmen, gibt heute bekannt, dass es die angestrebte Patientenzahl für seine klinische Phase IIb-Studie zur mRNA-basierten Immuntherapie CV9104 bei Patienten mit Prostatakrebs innerhalb des geplanten Zeitraumes erreicht hat. CureVac hat über 195 Chemotherapie-naive Patienten mit asymptomatischem oder minimal symptomatischem metastasierten kastrationsresistenten Prostatakrebs aus acht europäischen Ländern in die Studie aufgenommen.

Anzeige:
 
 

CureVacs neuartige Immuntherapie gegen Prostatakrebs, CV9104, besteht aus sechs RNActive®-basierten Komponenten, die jeweils ein Antigen kodieren, das bei Prostatakrebszellen im Vergleich zu gesundem Gewebe in erhöhtem Maße auftritt. Insgesamt zielt die Studie darauf ab, klinische Beweise für das Behandlungskonzept von CV9104 zu erbringen. Primärer Endpunkt der Studie ist das Überleben des Patienten. Zu den sekundären Endpunkten zählen progressionsfreies Überleben, zelluläre und humorale Immunantworten gegen die sechs von CV9104 kodierten Antigene und die Verbesserung der Lebensqualität.

Dr. Ingmar Hoerr, Geschäftsführer von CureVac, sagt: "Wir sind stolz, bekanntgeben zu können, dass die Patientenrekrutierung für diese klinische Studie wie geplant abgeschlossen ist. Das bringt uns unserem Ziel näher, eine neuartige mRNA-basierte Therapiemöglichkeit für Patienten mit Prostatakrebs und anderen bösartigen Tumoren zu schaffen. In früheren klinischen Studien haben wir gezeigt, dass RNActive®-Krebsimmuntherapien sicher sind und ausgewogene humorale und zelluläre Immunantworten gegen verschiedene Krebsantigene auslösen.

Wir erwarten, dass CV9104 Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakrebs einen wesentlichen klinischen Vorteil bietet. Stellvertretend für unser Unternehmen möchte ich mich bei allen Patienten, die an dieser Studie teilnehmen, sowie bei unserem koordinierenden Leiter der klinischen Prüfung, Prof. Dr. Arnulf Stenzl, und den beteiligten internationalen klinischen Zentren bedanken."

Genauere Informationen zur Studie finden Sie unter http://www.clinicaltrials.gov./ct2/show/NCT01817738?term=curevac&rank=3

Quelle: CureVac
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017