Sonntag, 17. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – NEWS
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
12. Juni 2016

ENESTfreedom: Nach nur dreieinhalb Jahren Nilotinib therapiefreie Remission für mehr als die Hälfte der Patienten mit CML

EHA 2016

Das Konzept der therapiefreien Remission (TFR) bei der chronischen myeloischen Leukämie konkretisiert sich immer mehr: Beim 21. Kongress der European Hematology Association (EHA) in Kopenhagen wurden die Ergebnisse der ENESTfreedom-Studie vorgestellt, die zeigen, dass mehr als die Hälfte der Patienten, die unter einer Therapie mit dem Zweitgenerations-Tyrosinkinaseinhibitor Nilotinib eine tiefe molekulare Remission erreicht haben, die Behandlung absetzen kann, ohne ein molekulares Rezidiv zu erleiden.
In der Phase-II-Studie ENESTfreedom wurden 215 Patienten, die nach mindestens zweijähriger Nilotinib-Therapie eine tiefe molekulare Remission (MR4,5, d.h. BCR-ABL ≤0,0032%) erreicht hatten, zunächst ein weiteres Jahr mit Nilotinib behandelt, so Guiseppe Saglio, Turin. 190 Patienten, die auch nach dieser Frist die MR4,5 gehalten hatten, setzten dann die Therapie ab. Nach 48 Wochen war mehr als die Hälfte von ihnen (51,6%) noch in einer TFR, d.h. sie hatten mindestens noch ein gutes molekulares Ansprechen (MMR, d.h. BCR-ABL≤0,1%), ohne die Therapie wieder begonnen zu haben; 47,4% waren sogar weiterhin in einer MR4,5. Die mediane Therapiedauer vor dem Absetzen hatte lediglich 43 Monate betragen. 86 der Patienten hatten nach dem Absetzen der Therapie einen Verlust der MMR und wurden deshalb wieder mit Nilotinib behandelt; von ihnen erreichten 85 (98,8%) damit nach median 7,9 Wochen zumindest eine MMR, 76 (88,4%) sogar wieder eine MR4,5; ein Patient entschied sich für eine Beendigung der Studienteilnahme, ohne wieder eine MMR erreicht zu haben.

Für die relativ kurze Behandlungsdauer mit Nilotinib von gut dreieinhalb Jahren ist ein Anteil von über 50% therapiefreien Remissionen nach beinahe einem Jahr ohne Therapie bemerkenswert, so Saglio. Nilotinib ist der erste TKI, mit dem das gezeigt werden konnte.
jg
EHA 2016
 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017