Montag, 19. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Piqray
Piqray
JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel
09. Juli 2006

Für die Spätstadium-Studie zum Non-Hodgkin-Lymphom werden derzeit Patienten rekrutiert

Anzeige:
Venclyxto
Eli Lilly and Company gab die Initiierung einer klinischen Phase-III-Studie bekannt, die den im Versuchstadium befindlichen oralen „multi-targeted“ Krebswirkstoff Enzastaurin prüft. Diese Studie untersucht das Potenzial von Enzastaurin bei der Behandlung von Patienten mit Non-Hodgkin-Lymphom (NHL). Die Non-Hodgkin-Lymphom Phase-III-Studie mit Enzastaurin (PRELUDE-Preventing Relapse in Lymphoma Using Daily Enzastaurin) ist eine randomisierte, placebo-kontrollierte Studie mit DLBCL-Patienten, die sich in der ersten Remission befinden. Die Studie untersucht die Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von Enzastaurin bei einer oralen Verabreichung von bis zu drei Jahren verglichen mit einem Placebo. Ein Steering-Komitee wird die Studie überwachen, in die 459 Patienten in 100 Zentren weltweit aufgenommen werden sollen. Der primäre Endpunkt dieser Studie wird das allgemeine krankheitsfreie Überleben sein. Außerdem wird Lilly alle Biomarker hinsichtlich Enzastaurin als Basis für die Korrelierung von Patientenreaktionen und klinischen Studienergebnissen beurteilen. Nach Ausführung der entsprechenden administrativen Schritte können nähere Einzelheiten über das Studiendesign sowie Informationen zu den Rekrutierungszentren weltweit auf den Websites www.clinicaltrials.gov und
www.lillytrials.com eingesehen oder telefonisch unter +1-877-CTLilly (+1-877-285-4559) eingeholt werden.

Quelle: Eli Lilly


Anzeige:
Ibrance
Ibrance
 
Das könnte Sie auch interessieren
Internetplattform „Stärker gegen Krebs“: ergänzende, stärkende Angebote für Krebspatienten in Corona-Zeiten
Internetplattform+%E2%80%9ESt%C3%A4rker+gegen+Krebs%E2%80%9C%3A+erg%C3%A4nzende%2C+st%C3%A4rkende+Angebote+f%C3%BCr+Krebspatienten+in+Corona-Zeiten
© Frantab - stock.adobe.com

Krebspatienten mit einem geschwächten Immunsystem haben laut DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie) und Robert Koch-Institut ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf der Erkrankung Covid-19. Umso sinnvoller sind begleitende Maßnahmen zur Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems, die gleichzeitig das physische und psychische Wohlbefinden und damit die Lebensqualität...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Für die Spätstadium-Studie zum Non-Hodgkin-Lymphom werden derzeit Patienten rekrutiert"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.