Montag, 21. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
04. August 2016

NSCLC

ModuLung – Klinische Studie beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC)

Es handelt sich um eine prospektive, randomisierte und multizentrische Phase-II-Studie, die weitere Erkenntnisse zur Wirksamkeit einer experimentellen Therapie bei metastasiertem NSCLC bringen soll. Die Teilnehmer im experimentellen Arm erhalten Clarithromycin, Treosulfan und Pioglitazon. Getestet wird gegen Standardtherapie mit Nivolumab.

Die neue Therapie versucht das Tumorwachstum durch die Kombination von Clarithromycin, Treosulfan und Pioglitazon von verschiedenen Seiten her zu hemmen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben angedeutet, dass diese Medikamente das Tumorwachstum inhibieren könnten, auch wenn sie ursprünglich nicht für die Tumortherapie zugelassen wurden wie im Fall von Pioglitazon und Clarithromycin. Der primäre Studienendpunkt ist das progressionsfreie Überleben, sekundärer Endpunkt ist das Gesamtüberleben.

Einschlusskriterien:

Männer oder Frauen ≥ 18 Jahre mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom, das zuvor mit platinhaltiger Chemotherapie behandelt wurde.
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an: Prof. Dr. Albrecht Reichle, Tel.: 0941-944 5541

Teilnehmende Zentren:
Uniklinikum Regensburg
Prof. Dr. C. Schulz, Prof. Dr. A. Reichle
Tel.: 0941-944 7281, Tel.: 0941-944 5541

Klinikum Kempten Oberallgäu, Klinik Immenstadt
PD Dr. Christian Schumann, Tel.: 08323-9108171

MVZ Weiden GmbH, Abteilung Onkologie Dr. Robert Funk & Dr. Thomas Schichtl, Tel.: 0961-3033660
Kliniken Nordoberpfalz AG, Klinikum Weiden
Prof. Dr. F. Kullmann, Tel.: 0961-3033104

Klinikum Passau, Prof. Dr. T. Südhoff, Tel.: 0851-53002356

Onkologische Gemeinschaftspraxis Fürth Dr. J. Wilke, Dr. H. Wagner & Dr. T. Gietl-Drescher
Tel.: 0911-97922230 / 0911-9792220

St. Antonius Hospital Eschweiler
Dr. Peter Staib & Dr. F. Schlegel, Tel.: 02403-761838

Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar
PD Dr. T. Wehler, Tel.: 06841-1621622

Lungenklinik Löwenstein
PD Dr. Jürgen R. Fischer, Tel.: 07130-154207

 
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
NET
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2017