Mittwoch, 24. April 2019
Navigation öffnen

Medizin

17. Oktober 2018 Novartis-Aktivitäten auf dem ESMO-Kongress 2018

Ein umfangreiches, informatives Programm mit den Ergebnissen aktueller klinischer Studien zu zielgerichteten Therapien und Immuntherapien erwartet die Besucher des diesjährigen Kongresses der European Society for Medical Oncology (ESMO) in München. So werden im Presidential Symposium Ergebnisse der Phase-III-Studie SOLAR-1 trial mit Alpelisib und Fulvestrant vorgestellt.
Anzeige:
Fachinformation
Ausgewählte Veranstaltungen zu den Novartis-Wirkstoffen und der Pipeline

Results of the GEOMETRY mono-1 phase II study for evaluation of the MET inhibitor capmatinib (INC280) in patients (pts) with METΔex14 mutated advanced non-small cell lung cancer (NSCLC)
(Friday, Oct 1916:45-17:00, LBA52, Hall A2 - Room 18)

Patient-reported outcomes (PROs) in advanced breast cancer (ABC) treated with ribociclib + fulvestrant: results from MONALEESA-3
(Saturday, Oct 20, 11:15-11:30, Poster 290O, Poster Discussion, Hall A2 - Room 18)

Ribociclib (RIB) + tamoxifen (TAM) or a non-steroidal aromatase inhibitor (NSAI) in premenopausal patients (pts) with hormone receptor-positive (HR+), HER2-negative (HER2–) advanced breast cancer (ABC): MONALEESA-7 patient-reported outcomes (PROs)
(Saturday, Oct 20, 11:30-11:45, Poster 291O, Poster DiscussionHall A2 - Room 18)

Phase I/II study of spartalizumab (PDR001), an anti-PD1 mAb, in patients with advanced melanoma or non-small cell lung cancer
(Saturday, Oct 20, 12:30-13:30, Poster 1159P, Hall A3 - Poster Area)

Dose-determination results from a Phase Ib/II study of ceritinib (CER) + ribociclib (RIB) in ALK-positive (ALK+) non-small cell lung cancer (NSCLC)
(Saturday, Oct 20, Poster 1392P, Hall A3 - Poster Area)

Alpelisib (ALP) + fulvestrant (FUL) for advanced breast cancer (ABC): results of the Phase 3 SOLAR-1 trial
(Saturday, Oct 20, 16:30-18:20 Presidential Symposium, LBA3_PR, Hall A2 - Room 18)

Quelle: Novartis


Stichwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Biologie der Tumore besser verstehen, Fortschritte auch bei eher seltenen Krebserkrankungen

Fortschritte wurden in den vergangenen Jahren vor allem beim Brustkrebs, Darm- und Lungenkrebs und insbesondere bei den Lymphomen gemacht. Nun richtet sich das Augenmerk der Forscher verstärkt auf seltenere Tumore. Auch bei diesen mehren sich Berichte über Therapiefortschritte. Ein Paradebeispiel ist das maligne Melanom, der schwarze Hautkrebs. Das wurde bei dem diesjährigen weltgrößten Krebskongress in Chicago, dem ASCO, deutlich. "Wir stehen damit vor einer...

Krebstherapie gestern, heute, morgen: Entwicklungen in der Onkologie

Krebs gilt heute als Volkskrankheit: Bei Frauen stieg die Zahl der jährlich auftretenden Neuerkrankungen seit 1980 um 35 Prozent, bei Männern sogar um 80 Prozent an. Dass die krebsbedingte Sterberate dennoch im gleichen Zeitraum zurückging, ist u. a. Verdienst der modernen Forschung: In allen Bereichen der Krebsmedizin – von der Grundlagenforschung bis hin zur strukturierten Nachsorge der Patienten – haben sich enorme Erfolge eingestellt. Dies war jedoch ein weiter...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Novartis-Aktivitäten auf dem ESMO-Kongress 2018"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.