Mittwoch, 21. April 2021
Navigation öffnen
Videos
23. Juli 2015
Dauer: 04:04

Carboplatin/nab-Paclitaxel wegen besserer Verträglichkeit neuer Chemotherapie-Standard beim NSCLC ohne Rezeptormutation

Für das NSCLC sind mehrere Chemotherapie-Kombinationen zugelassen, meist platinbasiert. Ein bisheriger Standard bei Patienten ohne Rezeptormutation ist Carboplatin/Paclitaxel, das jedoch eine hohe Neurotoxizität aufweist. Hier wird durch nab-Paclitaxel anstelle des Paclitaxels das Nebenwirkungsspektrum erheblich vermindert, da die albumingebundere Applikationsform sich hauptsächlich in Tumorgewebe anreichert und keine Steroid-Prämedikation gegeben werden muss.
Ältere Patienten sowie solche mit Plattenepithelkarzinom-NSCLC profitierten besonders von nab-Paclitaxel.

Auch der Stellenwert der Kombination Carboplatin/ Taxan/ Bevacizumab gewinnt durch den Austausch des Taxans durch nab-Paclitaxel weiter an Bedeutung.

Video wird geladen

PD Dr. Wolfgang Schütte, Halle (Saale)

347994

Stichwörter
Das könnte Sie auch interessieren
Diagnose Krebs: Wer hilft bei hoher psychischer Belastung?
Diagnose+Krebs%3A+Wer+hilft+bei+hoher+psychischer+Belastung%3F
© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum

„Sie haben Krebs“ – kaum ein Betroffener wird diesen Satz je vergessen. Von jetzt auf gleich gerät das Leben aus den Fugen. Fragen, Ängste, Traurigkeit, Wut – alles wirbelt durcheinander. Auch die Zeit der Behandlung bis hin zur Nachsorge bringt Belastungen mit sich, die Betroffene an ihre Grenzen bringen können. Nimmt die psychische Belastung überhand oder dauert sie lange an, kann...

Vor der Darmspiegelung ist „Abführen an zwei Tagen“ am effektivsten
Vor+der+Darmspiegelung+ist+%E2%80%9EAbf%C3%BChren+an+zwei+Tagen%E2%80%9C+am+effektivsten
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Je sauberer der Darm, umso aussagekräftiger ist das Ergebnis einer Darmspiegelung zur Krebsvorsorge. Darauf weisen Experten im Vorfeld des Kongresses Viszeralmedizin 2016 in Hamburg hin. Um den Darm optimal für die „Koloskopie“ vorzubereiten, sollten Patienten auf zwei Tage verteilt eine Poly-Ethylen-Glykol-Lösung (kurz: PEG) als Abführmittel zu sich nehmen, so die Mediziner. Die Darmspiegelung gilt als eines...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Carboplatin/nab-Paclitaxel wegen besserer Verträglichkeit neuer Chemotherapie-Standard beim NSCLC ohne Rezeptormutation"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.