Sonntag, 9. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Darzalex
Darzalex
 
Veranstaltung
Endoskopie

50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V. – ABGESAGT!

50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V. – ABGESAGT!
© mojolo / Fotolia.com
Termine
  • 16. - 18. April 2020 / Würzburg

Präsenzveranstaltung

Der für den 16.-18. April 2020 geplante 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V. ist abgesagt!
Bislang ist kein Ersatztermin geplant.

+++++++

Vom 16.-18. April 2020 findet in Würzburg der 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V. statt.

Für das 50. Jubiläum des Kongresses wurde von den Veranstaltern ein Programm zusammengestellt, das Teilnehmer aus allen medizinischen Fachrichtungen ansprechen wird.
Zu den Schwerpunktthemen der Veranstaltung gehören unter anderem:
 

  • 125 Jahre Bildgebung/ 50 Jahre DGE-BV eine Bestandsaufnahme
  • Schnittstellen (Fächer-, Sektoren- und Forschungsübergreifend)
  • Qualitätssicherung in der Endoskopie
  • Mechatronik, künstliche Intelligenz, erweiterte Bildgebung – der Blick nach vorne!
  • Extreme Endoscopy – die Zukunft der Endoskopischen Intervention?

Veranstaltungsdaten: 

Datum: 16.04.-18.04.2020
Ort: Congress Centrum Würzburg, Turmgasse 11, 97070 Würzburg
Gebühren: Keine Informationen    


Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird unter folgendem Link zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein: http://www.dge-bv.de
   
 


Das könnte Sie auch interessieren

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V. – ABGESAGT!"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.