Dienstag, 20. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Vectibix
Medizin
26. Mai 2015

Website-Relaunch von journalonko.de

Seit dem 26.5.2015 ist die neue Version des Online-Dienstes journalonko.de online: Das Design wurde übersichtlicher gestaltet und die Funktionen noch mehr auf unsere Nutzer zugeschnitten. Wie auch bisher, bleibt die Nutzung des Angebots kostenlos.

Anzeige:
Ibrance
Ibrance
 

Das e-Journal  der Zeitschrift JOURNAL ONKOLOGIE wurde verbessert und ist nun auch für mobile Endgeräte optimiert. Als neue Funktionen wurden ein Veranstaltungskalender und eine erweiterte Suchfunktion angelegt.

Weitere Features sind eine Übersicht der beliebtesten Artikel, "Zuletzt gelesen", "Das könnte Sie auch interessieren", sowie "weitere Inhalte zum Thema".

Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten selbst einfach und schnell zu verwalten. Wenn Sie schon über Zugangsdaten verfügen, können Sie sich damit weiterhin einloggen. Schauen Sie gleich mal rein!

Quelle: rsmedia


Anzeige:
Digital Gesamt 2021
Digital Gesamt 2021
Das könnte Sie auch interessieren
Die P4-Medizin – Krebstherapie der Zukunft?
Die+P4-Medizin+%E2%80%93+Krebstherapie+der+Zukunft%3F
© Fotolia / psdesign1

Die Versorgung von krebskranken Menschen befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Die Entwicklung neuer diagnostischer Methoden und individueller Therapien verändert die onkologische Medizin, wie wir sie bisher kennen. Das jüngst gewonnene Wissen über den Krebs und seine molekularbiologische Vielfalt verlangt nach neuen Antworten. In dem vom amerikanischen Biomediziner Leroy Hood geprägten Konzept der P4-Medizin wird...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Website-Relaunch von journalonko.de"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.