Sonntag, 24. September 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
07. Februar 2013

ASH 2012 - Lymphome

CLL: Rituximab-Bendamustin und Rituximab-Chlorambucil im Vergleich

Die internationale randomisierte Phase-IIIb-Studie MaBLe vergleicht derzeit die beiden Kombinationstherapien Rituximab-Bendamustin (R-B) und Rituximab-Chlorambucil (R-Clb) als Erst- oder Zweitlinientherapie bei CLL-Patienten, bei denen Fludarabin nicht indiziert ist.

Anzeige:
 
 

In die auf dem ASH-Kongress vorgestellte Zwischenanalyse waren 126 Patienten eingeschlossen (1). Das mediane Alter der Patienten betrug 74 Jahre, so dass die Studienpopulation dem Alter der Patienten in der Praxis recht nahe kommt. 24% der mit R-B behandelten Patienten sprachen komplett auf die Therapie an, bei den mit R-Clb behandelten Patienten lag die Komplettansprechrate bei 10%. Bei den firstline behandelten Patienten betrug die Komplettansprechrate unter R-B sogar 30%, unter R-Clb 13% (p=0,054). Das Gesamtansprechen lag in der R-B-Gruppe bei 88% und in der R-Clb-Gruppe bei 81%.

Diese Zwischenergebnisse deuten darauf hin, dass beide Kombinationstherapien nützliche Behandlungsoptionen bei Patienten, für die eine Chemotherapie mit Fludarabin nicht in Frage kommt, sein könnten, wobei sich ein leichter Trend zu höheren Komplettansprechraten unter R-B abzeichnet. Die finalen Ergebnisse der Studie werden für 2014 erwartet.

po

Literaturhinweis:
(1) Leblond V, et al. ASH 2012, Abstr. 2724

Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:
Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
NET
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2017