Montag, 22. April 2019
Navigation öffnen

JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel

23. Januar 2018 Videofortbildung Kolonkarzinom

T. Seufferlein, Ulm, A. Vogel, Hannover.

Unter der Schirmherrschaft des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen (UCT) fand vom 28.-29.04.2017 das Frankfurter Symposium zu Gastrointestinalen Tumoren statt. CME-zertifizierte Videos ermöglichen einen informativen Überblick über die jeweilige Entität. Prof. Dr. Thomas Seufferlein berichtet über neue Therapiealgorithmen beim metastasierten Kolorektalkarzinom, Prof. Dr. Arndt Vogel hat seinen Vortrag mit „Update: Colon kompakt“ überschrieben. Beide Vorträge sind zu einer Fortbildungseinheit zusammengefasst.
Sie können sich diesen Vortrag als Augmented-Reality(AR)-Inhalt über die App von JOURNAL ONKOLOGIE oder direkt unter www.journalonko.de/Cmetests ansehen und anschließend die Erfolgskontrolle absolvieren. Die Fragen finden Sie hier bereits abgedruckt. Es ist jeweils nur eine der Antwortmöglichkeiten richtig. Die Teilnahme ist ab sofort für ein Jahr, d.h. bis Januar 2019, möglich. Teilnahmevoraussetzung ist die (kostenfreie) Registrierung.

In Zusammenarbeit mit der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz erhalten Sie bei Bestehen (d.h. ≥ 70% korrekte Antworten) 2 Fortbildungspunkte pro CME-Fortbildungseinheit. Bei Fragen erreichen Sie uns per E-Mail unter cme@journalonko.de.

Teilnahme unter https://www.journalonko.de/cmetests/anzeigen/53075

Das könnte Sie auch interessieren

Urologen starten Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017

Urologen starten Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017
© Paolese / Fotolia.com

Deutschlands Urologen gehen neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit: Mit der Einführung der „Urologischen Themenwochen“ baut die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) ihr Engagement in der medizinischen Aufklärung der Bevölkerung erneut aus: Den Anfang macht die Urologische Themenwoche Hodenkrebs vom 27. bis 31. März 2017. Mit zielgruppengerecht aufbereiteten Informationen wollen Urologinnen und Urologen männliche Heranwachsende und junge...

Personalisierte Medizin in der Onkologie: Behandlung bestmöglich auf den Patienten zuschneiden

Medikamente möglichst maßgeschneidert auf die spezifischen Merkmale einer Krankheit zuzuschneiden und diese gezielt bei jenen Patienten einzusetzen, denen sie am besten helfen, lautet das Credo der Personalisierten Medizin. Dank vertiefter Kenntnisse über die molekularbiologischen Ursachen von Krankheiten gibt es heute bereits eine Reihe von innovativen diagnostischen Tests, durch die Patienten identifiziert werden können, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine...

40 Jahre Frauenselbsthilfe nach Krebs

40 Jahre Frauenselbsthilfe nach Krebs
© kuznetsov_konsta / Fotolia.com

Am 26. August 2016 begeht die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) im Rahmen ihrer Bundestagung ihr 40-jähriges Jubiläum. Als einer der größten und ältesten Krebs-Selbsthilfeverbände Deutschlands leistet sie unverzichtbare Hilfe für Betroffene und beeinflusst aktiv politische Entscheidungsprozesse im Gesundheitswesen. Dort tritt sie für die Bedürfnisse von Betroffenen ein – dass Patienten heute wesentlich mehr Recht auf Mitsprache...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Videofortbildung Kolonkarzinom"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.