Dienstag, 13. November 2018
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren
Kasuistiken
Studien


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
Fachinformation
 

JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
22. Mai 2018

Study of Special Interest

Metastasiertes Magenkarzinom: Angiogenesehemmer ab Drittlinie

Bei Patienten mit metastasiertem Adenokarzinom des Magens oder des gastroösophagealen Übergangs ermöglicht die Studie LSK-AM301 in der palliativen Dritt- und Viertlinientherapie den Einsatz von Apatinib. Dabei handelt es sich um einen oral einzunehmenden Tyrosinkinase-Inhibitor, welcher sich selektiv gegen den Vascular Endothelial Growth Factor (VEGF)-Rezeptor 2 richtet, um die Gefäßneubildung an Tumoren zu hemmen. Dabei ist eine bereits vorausgegangene Therapie mit dem intravenösen, extrazellulär wirkenden VEGFR2-Anti-körper Ramucirumab oder einem Ramucirumab-haltigen Therapieregimen kein Ausschlusskriterium. Es handelt sich um eine prospektive, randomisierte, doppelverblindete, Placebo kontrollierte Phase-III-Studie. Die Randomisierung zwischen Apatinib und Placebo erfolgt hierbei im Verhältnis 2:1. Beide Arme erhalten darüber hinaus Best Supportive Care (BSC). Die Einnahme von Apatinib (700 mg) erfolgt 1x täglich. Die Therapie wird bis zum Progress oder inakzeptablen Nebenwirkungen fortgesetzt.

Institut für Klinisch-Onkologische Forschung (IKF)
Prof. Dr. Salah-Eddin Al-Batran
UCT – Universitäres Centrum für
Tumorerkrankungen Frankfurt
Krankenhaus Nordwest gGmbH
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt/Main

Tel.: 069/7601-4420
E-Mail: info.ikf@khnw.de
http://www.ikf-nordwest.de/home.html
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Fachgesellschaften
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
Betroffenenrechte
AGB
Fakten über Krebs