Dienstag, 22. Juni 2021
09. April 2021

Patient mit monoklonaler Gammopathie vom Typ IgG Kappa

Wir präsentieren den Fall eines 66-jährigen Patienten, der sich aufgrund des Nachweises einer monoklonalen Gammopathie vom Typ IgG Kappa in der Serum-Immunfixation, die im Rahmen einer Routineuntersuchung aufgefallen war, vorstellte.
Expertenteam:
Prof. Dr. Katja Weisel
Prof. Dr. med. Katja Weisel
Oberärztin
Stellv. Direktorin
der II. Medizinischen Klinik und Poliklinik
Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH)
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Tel.: 040/7410-58787
E-Mail: k.weisel@uke.de
Dr. Susanne Ghandili
Dr. med. Susanne Ghandili
Assistenzärztin
II. Medizinische Klinik und Poliklinik
Onkologie, Hämatologie und Knochenmarktransplantation
mit der Sektion Pneumologie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
E-Mail: s.ghandili@uke.de
Dr. Lisa Leypoldt
Dr. med. Lisa Leypoldt
Assistenzärztin
II. Medizinische Klinik und Poliklinik
Onkologie, Hämatologie und Knochenmarktransplantation
mit der Sektion Pneumologie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistraße 52
20246 Hamburg
E-Mail: l.leypoldt@uke.de

Sie haben eine Seite aufgerufen, die Informationen über verschreibungspflichtige Arzneimittel enthält. Nach dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) dürfen diese Informationen nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden.

Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten einloggen.