Dienstag, 22. Juni 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Keytruda Pantumor
Keytruda Pantumor
Zentrum
Zertifiziertes Zentrum
 seit: 01. Januar 2014 

Onkologisches Centrum Chemnitz

Neue Route berechnen

Zertifizierung

seit:
01.01.2014

von:
Deutsche Krebsgesellschaft


Kontakt

Flemmingstraße 2
9116 Chemnitz
Sachsen
Deutschland

» Zur Website des Zentrums
Das Onkologische Centrum Chemnitz (OCC) ist in die Struktur der Klinikum Chemnitz gGmbH eingebunden und ist eine interdisziplinäre Plattform aller beteiligten Versorgungs- und Struktureinheiten. Es werden Funktionen einer Anlaufstelle für Tumorpatienten sowie eine Koordination zwischen verschiedenen Diagnostik- und Therapieschritten zwischen beteiligten Kliniken bzw. Instituten durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren
EHA 2021
  • SCD: Häufigere und längere VOC-bedingte Krankenhausaufenthalte nach Vorgeschichte von VOC-Hospitalisierungen – Ergebnisse einer Beobachtungsstudie
  • Real-World-Daten des ERNEST-Registers untermauern Überlebensvorteil unter Ruxolitinib bei primärer und sekundärer Myelofibrose
  • I-WISh-Studie: Ärzte sehen TPO-RAs als beste Option, um anhaltende Remissionen bei ITP-Patienten zu erzielen
  • Phase-III-Studie REACH2 bei steroidrefraktärer akuter GvHD: Hohes Ansprechen auf Ruxolitinib auch nach Crossover
  • SCD: Neues digitales Schmerztagebuch zur tagesaktuellen Erfassung von VOCs wird in Beobachtungsstudie geprüft
  • Fortgeschrittene systemische Mastozytose: Französische Real-World-Studie bestätigt klinische Studiendaten zur Wirksamkeit von Midostaurin
  • CML-Management weitgehend leitliniengerecht, aber verbesserungsfähig – Ergebnisse einer Querschnittsbefragung bei britischen Hämatologen
  • Britische Real-World-Studie: Kardiovaskuläres Risikomanagement bei MPN-Patienten in der Primärversorgung nicht optimal
  • Myelofibrose: Früher Einsatz von Ruxolitinib unabhängig vom Ausmaß der Knochenmarkfibrose
  • PNH: Phase-III-Studie vergleicht Faktor-B-Inhibitor Iptacopan und monoklonale Anti-C5-Antikörper