Dienstag, 22. Juni 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Zentrum

Hautkrebszentrum Ostbayern

Neue Route berechnen

Kontakt

Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg
Bayern
Deutschland

» Zur Website des Zentrums
Das Interdisziplinäre Hautkrebszentrum strebt eine optimale Kooperation zwischen den einzelnen Fachdisziplinen (Dermatologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Radiologie, Strahlentherapie und Hämato-/Onkologie) an und ermöglicht eine Behandlung nach international geltenden Standards und Leitlinien. Alle Behandlungspartner stimmen Wege und Abläufe ab, um Sie optimal betreuen zu können. Bei Problemsituationen stehen Ihnen professionelle Kräfte aus dem Sozialdienst, der Psychoonkologie und Krebsberatung bei.

Das könnte Sie auch interessieren
EHA 2021
  • SCD: Häufigere und längere VOC-bedingte Krankenhausaufenthalte nach Vorgeschichte von VOC-Hospitalisierungen – Ergebnisse einer Beobachtungsstudie
  • Real-World-Daten des ERNEST-Registers untermauern Überlebensvorteil unter Ruxolitinib bei primärer und sekundärer Myelofibrose
  • I-WISh-Studie: Ärzte sehen TPO-RAs als beste Option, um anhaltende Remissionen bei ITP-Patienten zu erzielen
  • Phase-III-Studie REACH2 bei steroidrefraktärer akuter GvHD: Hohes Ansprechen auf Ruxolitinib auch nach Crossover
  • SCD: Neues digitales Schmerztagebuch zur tagesaktuellen Erfassung von VOCs wird in Beobachtungsstudie geprüft
  • Fortgeschrittene systemische Mastozytose: Französische Real-World-Studie bestätigt klinische Studiendaten zur Wirksamkeit von Midostaurin
  • CML-Management weitgehend leitliniengerecht, aber verbesserungsfähig – Ergebnisse einer Querschnittsbefragung bei britischen Hämatologen
  • Britische Real-World-Studie: Kardiovaskuläres Risikomanagement bei MPN-Patienten in der Primärversorgung nicht optimal
  • Myelofibrose: Früher Einsatz von Ruxolitinib unabhängig vom Ausmaß der Knochenmarkfibrose
  • PNH: Phase-III-Studie vergleicht Faktor-B-Inhibitor Iptacopan und monoklonale Anti-C5-Antikörper