Sonntag, 13. Juni 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Canakinumab
Canakinumab
 
Zentrum
Zertifiziertes Zentrum
 seit: 31. Dezember 2010 

Darmkrebszentrum Herne

Neue Route berechnen

Zertifizierung

seit:
31.12.2010

von:
Deutsche Krebsgesellschaft


Kontakt

Wiescherstraße 24
44623 Herne
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon
02323/4980

E-Mail
info@evk-herne.de

» Zur Website des Zentrums
Im Darmzentrum Herne arbeiten Ärzte des Evangelischen Krankenhauses Herne, niedergelassene Mediziner und anderen Spezialisten in ambulanten und stationären Einrichtungen eng zusammen. Die Leitung des Darmzentrums liegt bei Prof. Dr. Matthias Kemen.

Die Zertifizierung als Darmkrebszentrum Herne erfolgte 2010 durch Onkozert, die Zertifizierungsgesellschaft der Deutschen Krebsgesellschaft.

Das könnte Sie auch interessieren
Immer weniger Deutsche bei der Darmkrebsvorsorge
Immer+weniger+Deutsche+bei+der+Darmkrebsvorsorge
©Sebastian Kaulitzki / Fotolia.de

Die Vorstellung ist für Männer wie Frauen anscheinend gleichermaßen derart unangenehm, dass sie die Untersuchungen lieber meiden: Darmkrebsvorsorge. Darauf weist die KKH Kaufmännische Krankenkasse angesichts des Darmkrebsmonats März hin. Laut KKH-Auswertung ist der Anteil der Versicherten, die zwischen 2009 und 2019 einen Vorsorgetest auf Blut im Stuhl gemacht haben, bundesweit bei beiden Geschlechtern um rund 42%...

Deutsche Bevölkerung hat große Angst vor Krebs und weiß wenig über moderne Krebstherapien

„Vor welcher Krankheit haben Sie persönlich am meisten Angst, dass Sie daran erkranken könnten?“ – Diese Frage stellte das Meinungsforschungsinstitut forsa in einer aktuellen repräsentativen Umfrage. Ergebnis: 57 Prozent der befragten Deutschen nennen Krebs an erster Stelle. Damit führt Krebs das Feld der gefürchtetsten Krankheiten mit großem Abstand an. Wie gleichzeitig ermittelt wurde,...