Sonntag, 11. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Lonsurf
 
Zentrum
Zertifiziertes Zentrum
 seit: 08. November 2012 

Brustkrebszentrum Bad Homburg Hochtaunus-Kliniken

Neue Route berechnen

Zertifizierung

seit:
08.11.2012

von:
Deutsche Krebsgesellschaft


Kontakt

Zeppelinstraße 20
61352 Bad Homburg
Hessen
Deutschland

» Zur Website des Zentrums
Ziel der Frauenklinik der Hochtaunus-Kliniken Bad Homburg ist die Verbesserung der Versorgung von Patientinnen mit Mammakarzinom in Bad Homburg un Umgebung, in enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Haus- und Fachärzten.

Hierzu wurde ein Konzept zur Optimierung des Qualitätsniveaus in Diagnostik, Therapie und Betreuung entwickelt, welches im zertifizierten Brustzentrum von einem ganzen Team von Spezialisten umgesetzt wird.
Sowohl bei der Erst-Diagnose (Primärerkrankung) als auch die Diagnose des Wiederauftretens an vorbehandelter Stelle (Rezidiv) oder anderer Stelle im Körper (Metastase), steht den Patientinnen ein erfahrenes und eingespieltes Team kompetent und einfühlsam zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren
Krebstherapien können Herz und Gefäße schädigen: Wie schützt man Patienten?
Krebstherapien+k%C3%B6nnen+Herz+und+Gef%C3%A4%C3%9Fe+sch%C3%A4digen%3A+Wie+sch%C3%BCtzt+man+Patienten%3F
©freshidea / Fotolia.de

Die Therapie von Krebserkrankungen hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Verbesserte Operationsmethoden, eine präzisere Strahlenbehandlung und neue Medikamente konnten die Überlebenschancen der Patienten deutlich verbessern. Doch der Fortschritt hat seinen Preis: „Viele Krebstherapien können Herz und Kreislauf schädigen – auch die modernen, zielsicherer an Krebszellen ansetzenden Wirkstoffe können das Herz-Kreislauf-System in...

Berufliche Reha ist mehr als Wiedereingliederung nach dem Hamburger Modell
Berufliche+Reha+ist+mehr+als+Wiedereingliederung+nach+dem+Hamburger+Modell
© Krebsinformationsdienst, Deutsches Krebsforschungszentrum


Etwa zwei Drittel aller Berufstätigen, die an Krebs erkrankt sind, kehren zurück in das Arbeitsleben. Für viele ist die Motivation hoch, denn wer arbeitet, erobert sich ein Stück Normalität zurück. Doch der Wiedereinstieg sollte behutsam erfolgen und an die individuelle Belastbarkeit der Patientinnen und Patienten angepasst werden. Nach längerer Arbeitsunfähigkeit bieten die Leistungen der beruflichen Rehabilitation ein breites Spektrum, um die...

Frauenärzte der GenoGyn fordern Maßnahmen gegen riskanten Alkoholkonsum
Frauen%C3%A4rzte+der+GenoGyn+fordern+Ma%C3%9Fnahmen+gegen+riskanten+Alkoholkonsum
© karepa / Fotolia.com

Beim Alkoholkonsum belegt Deutschland im weltweiten Vergleich stets Spitzenplätze: Rund zehn Liter reinen Alkohols werden hierzulande nach aktuellen Informationen des Bundesgesundheitsministeriums jedes Jahr pro Kopf getrunken und verursachen alljährlich volkswirtschaftliche Schäden in Höhe von 26,7 Milliarden Euro. „Obwohl Erkenntnisse über das Suchtpotenzial von Alkohol in der Gesellschaft inzwischen hinlänglich verbreitet sind, finden Bier, Wein und...