Dienstag, 22. September 2020
Navigation öffnen
Anzeige:

Zentrum

Zertifiziertes Zentrum
Hautkrebszentrum Frankfurt am Main

Neue Route berechnen

Zertifizierung


von:
Deutsche Krebsgesellschaft
DEKRA Certification


Kontakt

Universitätsklinikum Frankfurt Haus 28
60596 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

» Zur Website des Zentrums

Hautkrebszentrum Frankfurt am Main

Durch die Einrichtung des interdisziplinär arbeitenden Hautkrebszentrums wurde eine zentrale Anlaufstelle geschaffen, die unter der Federführung spezialisierter Hautärzte netzwerkartig die Kompetenzen aller an der Behandlung des Hautkrebses beteiligten Fachdisziplinen bündelt.

Die Schwerpunkte des Hautkrebszentrums Frankfurt sind:
  • leitlinienorientierte Therapie von Hautkrebserkrankungen unter Anwendung operativer und nicht-operativer Therapieverfahren
  • Interdisziplinäre Betreuung der Patienten durch Hauttumorkonferenzen
  • Berücksichtigung von neuesten Forschungsergebnissen und modernsten Therapieverfahren (z.B. im Rahmen klinischer Studien)
  • Möglichkeit einer begleitenden psycho-onkologischen Betreuung
  • Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten der Umgebung

ESMO Virtual Congress 2020
  • Neuer Anti-ILT4-Antikörper zeigt in Kombination mit Pembrolizumab erste vielversprechende Ergebnisse bei fortgeschrittenen Tumoren
  • Adjuvante Therapie mit Pembrolizumab verlängert auch das fernmetastasenfreie Überleben bei komplett resezierten Hochrisiko-Melanomen im Stadium III
  • HIF-2α-Inhibitor MK-6482 beim Von-Hippel-Lindau-Syndrom: Vielversprechende Wirksamkeit auch bei Nicht-RCC-Läsionen
  • Neuer Checkpoint-Inhibitor: Vielversprechende erste Studiendaten für Anti-TIGIT-Antikörper Vibostolimab in Kombination mit Pembrolizumab