Montag, 22. April 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Zentrum

Zertifiziertes Zentrum
Hauttumorzentrum Klinikum Augsburg

Neue Route berechnen

Zertifizierung


von:
Deutsche Krebsgesellschaft
OnkoZert


Kontakt

Stenglinstraße 2
86156 Augsburg
Bayern
Deutschland

» Zur Website des Zentrums

Hauttumorzentrum Klinikum Augsburg

In den vergangenen Jahren suchten jeweils über 1000 Hautkrebspatienten die Klinik für Dermatologie und Allergologie auf, darunter etwa zwei Drittel zur operativen Therapie. Als einzige große Hautklinik im Regierungsbezirk Schwaben hat sie v.a. beim malignen Melanom, dem „schwarzen Hautkrebs" ein Einzugsgebiet, das vom Bodensee bis nach Niederbayern, und von Aachen bis nach Füssen, und gelegentlich sogar bis nach Italien, reicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Sächsische Krebsgesellschaft e.V.: „Aktiv gegen Krebs“

Das Vermitteln von Wissen zum Thema Krebs versteht die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. (SKG) als ihre vordringlichste Aufgabe. Das betrifft das Wissen der Betroffenen, also der an Krebs erkrankten Menschen, die sich in allen
Fragen rund um ihre Erkrankung an die SKG wenden können, wie auch das Wissen der Bevölkerung. "Wir wollen vermitteln, dass man mit Krebs leben kann", erklärt Professor Dr. Ursula Froster, Vorstandsvorsitzende der SKG.

Erstes bundesweites Sommertreffen junger engagierter Krebspatienten

Erstes bundesweites Sommertreffen junger engagierter Krebspatienten
© Frantab / fotolia.com

„Danke für den gemeinsamen Spirit. Möge er uns weiter beflügeln“, so ein Feedback zum ersten Sommertreffen junger Krebspatienten in Deutschland. Frauen und Männer aus der gesamten Bundesrepublik kamen vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 das erste Mal in Lauterbach (Hessen) zu einem gemeinsamen Kennenlernen und Austausch zusammen. Die etwa 50 Teilnehmer engagieren sich in den TREFFPUNKTEN der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs. Die Stiftung hatte...

Die Björn Schulz Stiftung

Die Björn Schulz Stiftung
© Александра Вишнева / fotolia.com

in Deutschland leben derzeit rund 50.000 Familien mit einem lebensbedrohlich oder lebensverkürzend erkrankten Kind. Ihre Zahl steigt, denn dank des medizinischen Fortschritts haben schwerst- oder unheilbar kranke Kinder heute eine höhere Lebenserwartung als noch vor 20 Jahren. In der für die betroffenen Kinder und Angehörigen schwierigen Situation bieten Kinderhospizdienste eine intensive Begleitung sowie eine umfassende Betreuung in einer familiären, kindgerechten...