Samstag, 20. April 2019
Navigation öffnen

Zentrum

Zertifiziertes Zentrum
Hauttumorzentrum Klinikum Hildesheim

Neue Route berechnen

Zertifizierung


von:
Deutsche Krebsgesellschaft


Kontakt

Senator-Braun-Allee 33
31135 Hildesheim
Niedersachsen
Deutschland

» Zur Website des Zentrums

Hauttumorzentrum Klinikum Hildesheim

Hier werden jährlich über 500 Patienten mit Basalzellkarzinomen (Basaliom) und Plattenepithelkarzinomen (Spinaliom) sowie etwa 180 stationäre Patienten mit malignem Melanom (schwarzer Hautkrebs) behandelt. Hinzu kommen weitere seltene Tumorarten der Haut wie Sarkome, Lymphome und Merkelzellkarzinome.
Hautkrebs-Patienten erwartet ein hochqualifiziertes und eingespieltes Team aus Pflegepersonal, ärztlichen und nicht-medizinischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Eine enge Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen wie der Chirurgie, internistischen Onkologie, Radiologie, Strahlentherapie und Pathologie, gewährleistet eine optimale interdisziplinäre Versorgung der Patienten. Zusätzlich werden die Patienten psychoonkologisch und sozialrechtlich betreut.

Das könnte Sie auch interessieren

Kinderwunsch und Krebs

Kinderwunsch und Krebs
© Photographee.eu / fotolia.com

Möchte ich eine Familie gründen oder noch weitere Kinder haben? Mit dieser Frage müssen sich junge Krebspatientinnen und -patienten vor einer Krebstherapie – also unmittelbar nach der Diagnose – auseinandersetzen. Denn die Behandlung, die ihnen hilft, den Krebs zu besiegen, beeinträchtigt häufig gleichzeitig die Fruchtbarkeit. Auch wenn die Zeit drängt, ist es wichtig, sich vor Behandlungsbeginn mit diesem wichtigen Thema zu befassen.

Neues Infoportal rund um Ernährung und Krebs ist online

Neues Infoportal rund um Ernährung und Krebs ist online
© ernaehrung-krebs-tzm.de

Das neue Infoportal der Arbeitsgruppe „Ernährung und Krebs“ am Tumorzentrum München (TZM) ist ab sofort unter www.ernaehrung-krebs-tzm.de online. Es bündelt wissenschaftlich fundierte Informationen, gibt praktische Hilfestellung und vermittelt Kontakte zu anerkannten Therapeuten und Beratungsstellen rund um das Thema Ernährung und Krebs. Die Arbeitsgruppe besteht aus qualifizierten Ärzten und Ernährungsfachkräften unter der Leitung von Professor...

Krebstherapie-Nebenwirkungen wirksam bekämpfen, Patienten unterstützen – Bundesweit gültige Leitlinie verabschiedet

Krebstherapie-Nebenwirkungen wirksam bekämpfen, Patienten unterstützen – Bundesweit gültige Leitlinie verabschiedet
© vitanovski / Fotolia.com

Etwa eine halbe Millionen Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Krebs. Für viele ist die Behandlung mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden, die die Lebensqualität der Patienten deutlich beeinträchtigen. Doch längst gibt es wirksame Therapien, um Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen besser in den Griff zu bekommen. Die so genannten unterstützenden oder Supportiven Therapien haben in den vergangenen Jahren eine enorme Entwicklung genommen.