Sonntag, 31. Mai 2020
Navigation öffnen

Zentrum

Zertifiziertes Zentrum
Hauttumorzentrum Ulm

Neue Route berechnen

Zertifizierung


von:
Deutsche Krebsgesellschaft
ClarCert GmbH


Kontakt

Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm
Baden-Württemberg
Deutschland

» Zur Website des Zentrums

Hauttumorzentrum Ulm

Ebenso erhalten hier die Patienten das gesamte Spektrum der medizinischen Betreuung, angefangen von Prävention und Früherkennung über die Diagnostik bis hin zur operativen und systemischen Therapie, der psychologischen und sozialen Betreuung und der regelmäßigen Tumornachsorge.
Das Hauttumorzentrum Ulm gehört zur Universitätsklinik für Dermatologie und Allergologie und trägt wesentlich zum  interdisziplinären Tumorzentrum Ulm (CCCU) bei. Im Rahmen des CCCU profitiert das Hauttumorzentrum von den  engen Kooperationen mit Kliniken und Instituten innerhalb des Universitätsklinikums Ulm.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Mit neuer Website „psyche-hilft-koerper.de“ finden Krebspatienten schnell und einfach psychoonkologische Hilfe

Mit neuer Website „psyche-hilft-koerper.de“ finden Krebspatienten schnell und einfach psychoonkologische Hilfe
© www.psyche-hilft-koerper.de

Die Website „psyche-hilft-koerper.de“ ermöglicht es, über eine Postleitzahl-Suche Psychoonkologen in der Region, in der man lebt, zu finden. Eine psychoonkologische Betreuung unterstützt Patienten u. a. dabei, ihre Krebserkrankung zu verarbeiten, das seelische Befinden zu verbessern sowie körperliche Ressourcen zu stärken (1). Novartis Oncology hat sich nicht nur der Entwicklung innovativer Arzneimittel verpflichtet, sondern möchte durch Initiativen...

ASCO20 Virtual
  • KEYNOTE-189 beim nicht plattenepithelialen NSCLC: Finale Daten untermauern Überlebensvorteil unter Pembrolizumab + Chemotherapie in der Erstlinie
  • HCC: Kombination aus Pembrolizumab und Lenvatinib zeigt vielversprechende Antitumor-Aktivität
  • Fortgeschrittenes Endometriumkarzinom: Vielversprechende Ergebnisse einer frühen Therapie mit Lenvatinib + Pembrolizumab
  • Immuntherapie beim fortgeschrittenen Melanom: Vorteil durch Pembrolizumab ist langanhaltend und zeigt sich auch nach Retreatment
  • Inoperables NSCLC im Stadium III: Vielversprechende Antitumor-Aktivität durch Addition von Pembrolizumab zur Radiochemotherapie in der Erstlinie

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden