Freitag, 16. April 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Prevymis
Prevymis
Veranstaltung
Ovarialkarzinom

ESMO Gynaecological Cancers Virtual Congress 2021

ESMO Gynaecological Cancers Virtual Congress 2021
©Sebastian Kaulitzki / Fotolia.de
Termine
  • 25. - 26. Juni 2021

Digitale Veranstaltung

Am 25. und 26. Juni 2021 findet der ESMO Gynaecological Cancers Virtual Congress 2021 statt. Thematisch befasst sich dieser Kongress mit Eierstockkrebs. Im Zentrum stehen dabei die Behandlung von neu diagnostiziertem Eierstockkrebs, die Erhaltungstherapie der ersten Linie bei fortgeschrittenem Eierstockkrebs, die Behandlung und Biomarker für wiederkehrenden Eierstockkrebs, die Reparatur von DNA-Schäden bei Eierstockkrebs und mehr.  

Einige der Programmpunkte dieser Veranstaltung: ​
 

  • Behandlung von neu diagnostiziertem Eierstockkrebs: Wo stehen wir im Jahr 2021 und wie geht es weiter? 
  • Optionen für die primäre Erhaltungsstrategie für fortgeschrittenem Eierstockkrebs nach HRD-Profil 
  • Behandlung und Biomarker von wiederkehrendem Eierstockkrebs: Wo stehen wir im Jahr 2021 und wie geht es weiter? 
  • Immuntherapie bei Eierstockkrebs: Gibt es in der klinischen Praxis eine Zukunft? 
Eine Anmeldung ist bereits unter https://www.esmo.org/meetings/esmo-gynaecological-cancers-virtual-congress-2021/registration möglich. 

Veranstaltungsdaten
Datum: 25. und 26. Juni 2021 
Teilnahmegebühr: EUR 64 - 194


Das könnte Sie auch interessieren
Hufeland-Preis ehrt Initiatoren eines bundesweiten Kita-Sonnenschutzprojekts zur Krebsprävention
Hufeland-Preis+ehrt+Initiatoren+eines+bundesweiten+Kita-Sonnenschutzprojekts+zur+Krebspr%C3%A4vention
© drubig-photo / Fotolia.com

Prof. Eckhard Breitbart, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Dermatologische Prävention e.V. (ADP), Dr. Nadja Seidel und Dr. Friederike Stölzel, Leiterinnen des Präventionszentrums des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) sind mit dem Hufeland-Preis des Kuratoriums der Stiftung Hufeland-Preis ausgezeichnet worden. Sie erhielten den mit 20.000 Euro dotierten Preis für...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"ESMO Gynaecological Cancers Virtual Congress 2021 "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.