Montag, 22. April 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Veranstaltung

Gastroenterologie GastroTage am Rhein 2019 in Köln

© rcfotostock - stock.adobe.com

Termine

  • 06. - 07. September 2019 / Köln
Vom 6.-7. September 2019 finden in Köln die GastroTage am Rhein 2019 statt.

Schwerpunkte der Veranstaltung werden unter anderem
  • Endoskopie,
  • funktionelle Gastroenterologie,
  • Hepatologie
  • und chronisch entzündliche Krankheiten 
sein. Dabei steht neben dem wissenschaftlichen Aspekt auch die praktische Anwendung im Fokus, was den interdisziplinären Dialog fördern soll.

Veranstaltungsdaten: 

Datum: 06.09.-07.09.2019
Ort: Gürzenich (Isabellensaal), Martinstr. 29-37, 50667 Köln
Gebühren: EUR 30-50

Studenten erhalten mit gültigem Studentenausweis kostenlosen Eintritt.

Zur Anmeldung klicken sie bitte hier: https://kongress.cocs.de/gastrorhein

Das könnte Sie auch interessieren

Übergewicht als Krebsrisiko

Übergewicht als Krebsrisiko
© Creativa Images / fotolia.com

Fettleibigkeit könnte bald dem Rauchen den ersten Rang als Hauptursache für Krebs ablaufen. Denn während die Anzahl der Krebserkrankungen aufgrund von Tabakkonsum in Deutschland stetig sinkt, nimmt die Zahl übergewichtiger Menschen mit Krebs statistisch gesehen zu. Auf die Entstehung aller Krebskrankheiten gerechnet hat die Fettleibigkeit einen Anteil von schätzungsweise 16%. Würden alle Menschen das Normalgewicht einhalten, könnten allein in Deutschland...

Krebs und Sexualität - ein doppeltes Tabu

Krebs und Sexualität - ein doppeltes Tabu
© Expensive / fotolia.com

Eine Krebserkrankung hinterlässt Spuren, körperliche und seelische. Für Patientinnen ist es manchmal schwer, über ihre Empfindungen und Ängste zu sprechen. Umso belastender kann es sein, die mit der Krankheit häufig einhergehende Beeinträchtigung der Sexualität in Worte zu fassen. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums bietet Unterstützung an – auch bei Fragen, die viele als heikel empfinden.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"GastroTage am Rhein 2019 in Köln"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.