Mittwoch, 12. Dezember 2018
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren
Kasuistiken
Studien


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
Fachinformation
 

JOURNAL ONKOLOGIE – VERANSTALTUNG
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
17. - 19. Januar 2019 / Berlin

7th European School of Dermato-Oncology – Update on Cutaneous Oncology 2019
Thema: Hautkrebs

© JFL Photography / Fotolia.com
Zum fünften Mal initiiert die EADO einen Kurs über Grundlagen von Hautkrebs, der sich an Spezialisten wendet. Sie profitieren von einem umfassenden und aktualisierten Kurs zur Verbesserung der Behandlung aller Arten und Stadien von Hautkrebs, von der Diagnose über die Primärbehandlung und die Behandlung mit Adjuvans bis hin zur Behandlung von Fernmetastasen. 

VERANSTALTUNGSORT: Novotel Berlin am Tiergarten Berlin

ZIELGRUPPE
Dieser 2,5-tägige Schulungskurs richtet sich an Ärzte, die aktiv an der Behandlung von Hautkrebs beteiligt sind. Dermatologen oder andere Fachärzte, die eine Fachausbildung abgeschlossen haben oder im letzten Jahr ihres Ausbildungsprogramms sind, werden wahrscheinlich am meisten von diesem Kurs profitieren.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 100 Personen. Um den Kurs in ganz Europa verfügbar zu machen, werden den Bewerbern Plätze zur Verfügung gestellt.

BILDUNGSZIELE
Das Hauptziel des Kurses ist es, ein umfassendes und detailliertes Verständnis des Entscheidungsprozesses für das Management aller Arten und Stadien von Hautkrebs zu vermitteln. Dies umfasst die Diagnose und Erstbehandlung, die Behandlung von lokoregionalen Erkrankungen und Fernmetastasen sowie eine adjuvante Behandlung. 
  • Strategien zur Diagnose von Melanomen, Merkelzell- und Nicht-Melanom-Hautkrebs einschließlich Dermatoskopie und konfokaler Lasermikroskopie
  • Angaben, Risiken und Nutzen sowie Strategien für das Muttermalscreening
  • Diagnose von Hautkrebs: Wie kann man schlechte Nachrichten überbringen?
  • Indikationen und Methoden zur genetischen Diagnostik und genetischen Beratung von Hautkrebspatienten
  • Die derzeitigen AJCC-Staging-Systeme und die Einteilung von Melanomen, Merkel-Zell- und kutanen Plattenepithelkarzinomen sowie anderen Hautkrebsarten, die kein Melanom sind
  • Imaging und Biomarkern für die Erkennung von Metastasen und das Staging von Krankheiten
  • Adjuvante Behandlung von Hautkrebs: Strahlentherapie, Immuntherapie, Chemotherapie
  • Neue systemische Behandlungen für Stadium IV-Melanome: zielgerichtete Wirkstoffe und Immuntherapeutika
  • Neue Behandlungsmöglichkeiten bei fortgeschrittenem Basalzellkarzinom
  • Neue systemische Behandlungen für fortgeschrittenes Merkel-Zell- und Plattenepithelkarzinom
  • Schleimhaut- und Uveal-Melanomen und ihre Behandlungsmöglichkeiten
  • Optionen zur topischen Behandlung epithelialer Hautkrebserkrankungen
  • Die derzeitige Einstufung des kutanen Lymphoms; Staging und Behandlungsmöglichkeiten für verschiedene Subtypen des kutanen Lymphoms
  • Klinische Studien bei Hautkrebs: ein Update.
  • Die Indikationen und Strategien für unterstützende Behandlungen einschließlich bester unterstützender Behandlungen
 
zum Programm 
weitere Informationen 
Zurück
E-Mail
Email
Drucken



Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Fachgesellschaften
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
Betroffenenrechte
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2018