Donnerstag, 6. Mai 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC
Veranstaltung
Multiples Myelom

6th Heidelberg Myeloma Workshop

6th Heidelberg Myeloma Workshop
© Freesurf / Fotolia.com
Termine
  • 05. - 06. Mai 2017 / Heidelberg, Deutschland

Präsenzveranstaltung

Am 05./06. Mai 2017 veranstaltet die Sektion Multiples Myelom der Med. Klinik V, Universitätsklinikum Heidelberg und des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen den 6th Heidelberg Myeloma Workshop. Damit wird eine Reihe von Veranstaltungen zu neuen Entwicklungen beim Multiplen Myelom fortgesetzt. Hochrangige und international angesehene Experten aus Europa und Übersee werden diese Weiterentwicklungen im Rahmen des Workshops erörtern und verschiedene Strategien in der Behandlung des Multiplen Myeloms einander kritisch gegenüberstellen. Der 6th Heidelberg Myeloma Workshop wird am Freitag (05.Mai 2017) um 12.00 Uhr eröffnet. Bereits um 9.00 Uhr findet ein Vorsymposium des SFB Transregio 79 „Werkstoffe für die Geweberegeneration im systemisch erkrankten Knochen“ statt

Veranstaltungsort:
Hörsaal der Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Heidelberg


Das könnte Sie auch interessieren
Online-Meeting zum Thema Selbstuntersuchung
Online-Meeting+zum+Thema+Selbstuntersuchung
©underdogstudios / Fotolia.de

So eine Einladung bekommen die Fortuna-Frauen wohl nicht alle Tage: Die Selbsthilfe-Initiative ISI e.V. mit Sitz am Luisenkrankenhaus lud zusammen mit Fortuna Düsseldorf (beide verbindet seit 8 Jahren eine soziale Partnerschaft) die Fortuna-Damen aber auch interessierte Männer zu einem ganz besonderen digitalen Meeting ein, das für die Selbstabtastung der Brust sensibilisieren sollte. Dr. med. Maren Darsow, Chefärztin im...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"6th Heidelberg Myeloma Workshop"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.