Donnerstag, 12. Dezember 2019
Navigation öffnen

Onkologie – aktuelle therapeutisch relevante und wissenschaftliche Informationen für Ihren Klinikalltag

© Syda Productions / Fotolia.com

Sie sind Facharzt für Onkologie und benötigen aktuelle Informationen zum onkologischen Fachgebiet? Sie möchten in den Bereichen Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorgen von Tumorerkrankungen immer up-to-Date bleiben?

Die Onkologie als medizinische Fachrichtung und Sie als Facharzt für Onkologie befassen sich unter anderem mit Strahlentherapie, Chemotherapie, Anamnese, Laboruntersuchungen, Tumorentfernung – in erster Linie also der Heilung und Nachsorge von Krebserkrankungen.

Mit dem Online-Portal www.journalonko.de erhalten Sie ausführliche Informationen aus allen Fachrichtungen der Onkologie. Dazu gehören nicht nur aktuelle medizinische Informationen, sondern auch News aus Wissenschaft, Forschung, Pharma und Gesundheitspolitik erreichen Sie schnell und unkompliziert.

Mit der Fachzeitschrift JOURNAL ONKOLOGIE und dem zugehörigen Supplement „Der Aktuelle Fall“ wird Ihr Arbeitsalltag ergänzt und erleichtert.

Recherchieren Sie KOSTENLOS in den digitalen Ausgaben der Zeitschriften und den Berichterstattungen der aktuellsten onkologischen Kongresse und Veranstaltungen.

Nutzen Sie auch unseren Veranstaltungskalender für anstehende Kongresse oder stöbern Sie in einer vielzahl an informativen Video-Interviews aus ihrem medizinischen Fachbereich.

Jetzt kostenlos registrieren!

Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie
das gesamte Angebot unserer Plattform

Jetzt registrieren

News

Metastasiertes Mammakarzinom: Vebessertes Gesamtüberleben unter CDK4 & 6 Inhibitor Abemaciclib

Seit Oktober 2018 ist der CDK4 & 6 Inhibitor Abemaciclib (Verzenios®) in Kombination mit einer endokrinen Behandlung zur Erst- und Zweitlinientherapie von Frauen mit fortgeschrittenem Hormonrezeptor (HR)-positivem, humanem epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor-2 (HER 2)-negativem Brustkrebs zugelassen (1). Im Rahmen einer Pressekonferenz stellten Experten neue Studienergebnisse zum Wirkstoff vor und erläuterten, welche Bedürfnisse der Patientinnen Abemaciclib...

Nutzenbewertung nach AMNOG für neue Pomalidomid-basierte Triplett-Kombinationstherapie (PVd) beim multiplen Myelom abgeschlossen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 5. Dezember 2019 seinen Beschluss im Rahmen des AMNOG-Nutzenbewertungsverfahrens für Pomalidomid (IMNOVID®) im neuen Anwendungsgebiet für erwachsene Patienten mit multiplem Myelom (MM), die mindestens eine vorausgegangene Therapie, darunter Lenalidomid (REVLIMID®), erhalten haben, veröffentlicht. Auf Basis des eingereichten Dossiers sieht Celgene einen Hinweis auf einen nicht quantifizierbaren...

I-WISh-Studie bei ITP: Überwindung der Fatigue ist Patienten wichtiger als Ärzten

Die Immunthrombozytopenie (ITP) ist eine erworbene Thrombozytopenie, die durch eine Autoimmunreaktion gegen Thrombozyten und Megakaryozyten verursacht wird. Typische Blutungssymptome sind Petechien und Schleimhautblutungen, aber viele Patienten klagen auch über Erschöpfungssymptome und Fatigue (1). Nun zeigen aktuelle Daten des ITP World Impact Surveys (I-WISh), die Dr. James Bussel, New York, NY, USA, und Kollegen bei der 61. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH)...

Aktuelles zur Immuntherapie bei TNBC, Urogenital- und GI-Tumoren

Bei einem Pan-Entitäten-Symposium beim DGHO ging es um die Anti-PD-1-Therapie mit Pembrolizumab bei urogenitalen Tumoren, Mammakarzinom und bei gastrointestinalen (GI) Tumoren. Wie Prof. Dr. Ulrich Keilholz, Berlin, in seiner Einführung berichtete, wurde 2016 für Pembrolizumab bei 11 Tumorarten Antitumoraktivität gezeigt, nur 3 Jahre später in mehr als 25 Tumorarten. In 7 Phase-III-Studien wurde bei 5 Tumorarten für eine Pembrolizumab-Monotherapie ein Vorteil im...

Erste Fachauskunft zu aktuellen Krebs-Studientherapien

iuvando Health gewinnt den EY Public Value Award, der Startup-Geschäftsmodelle mit besonderem Wert für das Gemeinwesen ehrt und gemeinsam von Ernst & Young und der Handelshochschule Leipzig (HHL) vergeben wird. Das Mannheimer Startup setzte sich im Wettbewerb gegen 138 teilnehmende Unternehmen durch. iuvando Health recherchiert und bündelt verfügbare Informationen zu aktuellen Krebs-Studientherapien in Deutschland, um diese erkrankungsspezifisch zugeordnet an...

Melanom: Neue Leitlinienempfehlungen für Patienten im fortgeschrittenen Stadium

Unter Federführung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO) der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) wurde im Rahmen des Leitlinienprogramms Onkologie die aus dem Jahr 2018 stammende S3-Leitlinie zum Melanom aktualisiert. Die Änderungen betreffen Empfehlungen zur Immun- und zielgerichteten Therapie für Patient*innen im fortgeschrittenen Erkrankungsstadium. Ziel der Leitlinie ist es, Ärzt*innen evidenzbasierte...

Videos

  • 0/5 Sternen
    05:52

    Rob Hershberg, MD, PhD, Chief Scientific Officer at Celgene Corporation 
    Immunonkologie auf dem Vormarsch 

    0/5 Sternen
    03:15

    Prof. Dr. med. Nadia Harbeck, München 
    Mammakarzinom: Studienkonzepte in der Neoadjuvanz