Mittwoch, 20. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC

Umfrage-Ergebnis

27. Juni 2019 Ist die aktuell vom G-BA beschlossene Erstattungsfähigkeit des OncotypeDX beim Mammkarzinom ausreichend?

Ja, für eine gute Versorgung reicht es, wenn der Patientin ein standardisierter Test erstattet wird, außerdem wird so ein Standard gesetzt, was die Vergleichbarkeit der Daten angeht.

0 %

Eher nein, zu einer guten Versorgung gehört die Bandbreite: es gibt viele weitere klinisch validierte Multigentests, die auch von der S3-Leitlinie empfohlen werden.

0 %

Nein, der einzige erstattungsfähige Test stammt von einem amerikanischen Hersteller, der somit ein "Monopol" auf diese sensiblen Gesundheitsdaten erhält, zudem sind Haftungsfragen ungeklärt.

0 %
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie