Freitag, 26. April 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Umfrage-Ergebnis

Kalorienreiche „Astronautennahrung" – achten Sie auf die Ernährung Ihrer Krebspatienten?

Nein, da die meisten Patienten doch eher übergewichtig sind, sehe ich keinen Handlungsbedarf.

0 %

Jein, erst deutlich kachektische Patienten erhalten von mir Trinknahrung/parenterale Ernährung.

0 %

Ja, Intervention bei Malnutrition gehört unabhängig vom Ausgangsgewicht mit zur Therapie jedes Patienten.

0 %

Ich habe mich noch nicht näher damit beschäftigt.

0 %