25. April 2016

Innovationsreport „Forschung für das Leben“

Noch längst ist nicht jede Krebserkrankung heilbar. Doch es hat in den vergangenen Jahren erhebliche Fortschritte bei der Behandlung bösartiger Tumore gegeben, wodurch die Betroffenen deutlich länger mit der Erkrankung leben können und das zugleich mit mehr Lebensqualität.
Welchen neuen Entwicklungen dies zu verdanken ist, in welchen Bereichen relevante Fortschritte gemacht wurden und wie sich dies auf die Versorgung von Tumorpatienten ausgewirkt hat und noch auswirken wird, schildert die Informationsschrift „Forschung für das Leben – Innovationen in der Krebstherapie“ der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V..

In der Broschüre werden innovative diagnostische und therapeutische Ansätze umfassend und fachlich seriös für Betroffene und Angehörige aufbereitet und verständlich vorgestellt, einschließlich ihrer Bedeutung für die aktuelle und zukünftige Gesundheitsversorgung von Tumorpatienten. 

Die Innovationsbroschüre kann kostenfrei angefordert werden bei:
Sächsische Krebsgesellschaft, Zwickau
Tel.: 0375/281403
Fax: 0375/281405
Email:
info@skg-ev.de

>> Hier gelangen Sie zum KOSTENLOSEN Download auf journalonko.de.
Mit freundlicher Unterstützung von Roche