Montag, 21. Juni 2021
Navigation öffnen

Login

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie bereits über Zugangsdaten für www.journalmed.de verfügen, können Sie sich ohne Registrierung mit den selben Zugangsdaten hier anmelden!

Passwort vergessen?  | Registrieren
Lade Facebook-Login

News

PNH: Phase-III-Studie vergleicht Faktor-B-Inhibitor Iptacopan und monoklonale Anti-C5-Antikörper

PNH%3A+Phase-III-Studie+vergleicht+Faktor-B-Inhibitor+Iptacopan+und+monoklonale+Anti-C5-Antik%C3%B6rper
© flashmovie - stock.adobe.com

Die monoklonalen Antikörper Eculizumab (ECU) oder Ravulizumab (RAV), die gegen die Komplement-Komponente 5 (C5) gerichtet sind und die intravaskuläre Hämolyse verringern, stellen den Therapiestandard bei der paroxysmalen nächtlichen Hämoglobinurie (PNH) dar. Das hämatologische Ansprechen auf diese Behandlung kann aber heterogen sein. Iptacopan, ein neuer, oraler, selektiver und potenter First-in-Class Faktor-B-Inhibitor, der sowohl die intra-...

Real-World-Daten des ERNEST-Registers untermauern Überlebensvorteil unter Ruxolitinib bei primärer und sekundärer Myelofibrose

Real-World-Daten+des+ERNEST-Registers+untermauern+%C3%9Cberlebensvorteil+unter+Ruxolitinib+bei+prim%C3%A4rer+und+sekund%C3%A4rer+Myelofibrose
© decade3d / Fotolia.de

Der JAK1/2-Inhibitor Ruxolitinib (Jakavi®) ist zur Behandlung von Patienten mit primärer und sekundärer Myelofibrose (PMF bzw. SMF) zugelassen (1). In den randomisierten kontrollierten Studien COMFORT-I und -II konnte Ruxolitinib seine Wirksamkeit hinsichtlich der Symptomkontrolle und der Verminderung des Milzvolumens gegenüber Placebo bzw. der besten verfügbaren Therapie (BAT) unter Beweis stellen (2, 3). Daten aus der gepoolten...

Videos

  • Video Overlay Video Frame Therapien für ein breites Patientenspektrum mit Sekundären Immundefekten
    0/5 Sternen
    9:27

    Dr. Norbert Zessack, Berlin 
    Therapien für ein breites Patientenspektrum mit Sekundären Immundefekten 

    Video Overlay Video Frame Lebensqualität verbessern – Ergebnisse aus der Versorgungsforschung
    0/5 Sternen
    13:49

    Prof. Rudolf Weide, Koblenz 
    Lebensqualität verbessern – Ergebnisse aus der Versorgungsforschung 

  • Video Overlay Video Frame DGHO: Onkopedia-Leitlinie zu sekundären Immundefekten - Prof. Na
    0/5 Sternen
    10:36

    Prof. Il-Kang Na, Berlin 
    DGHO: Onkopedia-Leitlinie zu sekundären Immundefekten - Prof. Na 

    Video Overlay Video Frame DGHO: Sekundäre Immundefekte bei CLL und MM – Weitere Ergebnisse der AIO-Studie zur Leitlinienadhärenz in Deutschland - Prof. Link
    0/5 Sternen
    11:59

    Prof. Hartmut Link, Kaiserslautern 
    DGHO: Sekundäre Immundefekte bei CLL und MM – Weitere Ergebnisse der AIO-Studie zur Leitlinienadhärenz in Deutschland - Prof. Link 

  • Video Overlay Video Frame DGHO: Therapieinduzierte Immundefizienz - der besondere Fall - Prof. Wolff
    0/5 Sternen
    12:28

    Professor Daniel Wolff, Regensburg 
    DGHO: Therapieinduzierte Immundefizienz - der besondere Fall - Prof. Wolff 

EHA 2021
  • Real-World-Daten des ERNEST-Registers untermauern Überlebensvorteil unter Ruxolitinib bei primärer und sekundärer Myelofibrose
  • I-WISh-Studie: Ärzte sehen TPO-RAs als beste Option, um anhaltende Remissionen bei ITP-Patienten zu erzielen
  • Phase-III-Studie REACH2 bei steroidrefraktärer akuter GvHD: Hohes Ansprechen auf Ruxolitinib auch nach Crossover
  • SCD: Neues digitales Schmerztagebuch zur tagesaktuellen Erfassung von VOCs wird in Beobachtungsstudie geprüft
  • Fortgeschrittene systemische Mastozytose: Französische Real-World-Studie bestätigt klinische Studiendaten zur Wirksamkeit von Midostaurin
  • CML-Management weitgehend leitliniengerecht, aber verbesserungsfähig – Ergebnisse einer Querschnittsbefragung bei britischen Hämatologen
  • Britische Real-World-Studie: Kardiovaskuläres Risikomanagement bei MPN-Patienten in der Primärversorgung nicht optimal
  • Myelofibrose: Früher Einsatz von Ruxolitinib unabhängig vom Ausmaß der Knochenmarkfibrose
  • PNH: Phase-III-Studie vergleicht Faktor-B-Inhibitor Iptacopan und monoklonale Anti-C5-Antikörper
  • Hochrisiko-MDS und AML: Sabatolimab + Decitabin/Azacitidin zeigt in Phase-I-Studie anhaltende Remissionen bei guter Verträglichkeit