Samstag, 16. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Medizin

Beiträge zum Thema: Forschung

15. Januar 2016

Förderung der Myelom-Forschung durch Bergbesteigung

Am 16. Januar 2016 wird ein Team aus Patienten mit Multiplem Myelom, Ärzten, Familienmitgliedern und Unterstützern den berühmten Uhuru Peak im Kilimandscharo-Massiv in Tansania, Afrika, besteigen, um auf die Notwendigkeit der Myelom-Forschung aufmerksam zu machen und Spendengelder zu sammeln. Es ist das erste Mal, dass eine Gruppe einen derartigen Kraftakt zur Unterstützung der Forschungsstiftung Multiple Myeloma Research Foundation (MMRF) unternimmt. Das heldenhafte...

Preis für Brustkrebsforschung an Karen Steindorf und Sibylle Loibl

Für ihre Arbeiten zur Prävention von Brustkrebs wurde Karen Steindorf mit dem Claudia von Schilling Preis 2015 ausgezeichnet. Die Wissenschaftlerin erforscht am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, welche Art von Sport am deutlichsten die Lebensqualität und möglicherweise auch die Heilungschancen von Krebspatienten verbessert. Außerdem untersucht sie, wie sich das individuelle Krebsrisiko...

Veranstaltungsreihe zur Diagnostik in der Hämatologie

Im therapeutischen Alltag stellt es häufig eine Herausforderung dar, den Überblick über die Vielzahl der neuen diagnostischen Verfahren in der Hämato-Onkologie zu behalten. Die Veranstaltungsreihe Diagnostic Challenges in Hemato-Oncology bietet deshalb in Zusammenarbeit mit den wichtigsten hämatologischen Studiengruppen ein umfassendes Update zum State of the Art der Diagnostik. Mit dem dezidierten Fokus auf die Diagnosestellung stellt die bislang zweimal...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie