Mittwoch, 27. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC

Medizin

Beiträge zum Thema: Forschung

10. November 2016

Präzisionstherapie bei CML mittels Biomarker L-Selektin (CD62L)

Der Einsatz moderner Targeted-Drugs bei der Chronischen myeloischen Leukämie (CML) gilt als Paradigma erfolgreich praktizierter, gezielter Krebstherapie. Mit der Identifizierung eines neuen Biomarkers gelingt Innsbrucker Krebsforschern nun ein weiterer Fortschritt in der Präzisionstherapie. Der neue immunologische Marker L-Selektin (CD62L) erlaubt schon zum Zeitpunkt der Diagnose eine Prognose über die Aggressivität der CML und das individuelle molekulare Ansprechen auf...

Plädoyer zur Stärkung der psychoonkologischen Versorgung

Plädoyer zur Stärkung der psychoonkologischen Versorgung
© Photographee.eu / Fotolia.com

In wie weit psychosoziologische Faktoren bei der Krebsentstehung eine Rolle spielen oder wie es mit der psychoonkologischen Versorgung hierzulande aussieht – unter anderem darauf gab Prof. Dr. Anja Mehnert im Interview Antwort. Mehnert ist Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin und leitet derzeit die Abteilung für Medizinische Psychologie, Medizinische Soziologie sowie die Sektion Psychosoziale Onkologie an der Universitätsmedizin in Leipzig.

Humane adulte Stammzellforschung: Ausschreibung von Sachmitteln

Humane adulte Stammzellforschung: Ausschreibung von Sachmitteln
© Sashkin / Fotolia.com

Die Käthe und Josef Klinz-Stiftung im Stifterverband fördert mit ihrem Programm Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der humanen adulten Stammzellen. Angesprochen sind promovierte Wissenschaftler/innen auf zeitlich befristeten Stellen, welche auf dem Gebiet der Medizin, Biologie und verwandter Disziplinen forschend tätig sind und ausreichend zeitliche Freiräume für die Bearbeitung der beantragten Projekte haben.

Tumor-infiltrierende Lymphozyten beim Mammakarzinom: Variationen und Ausmaß

Tumor-infiltrierende Lymphozyten beim Mammakarzinom: Variationen und Ausmaß
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Der Nachweis von Tumor-infiltrierenden Lymphozyten (TILs) ist ein prognostischer Faktor beim Mammakarzinom. In diesem Zusammenhang haben Wissenschaftler aus den USA es sich zur Aufgabe gemacht, mittels systematischen Reviews die mediane Prozentzahl an Brustkrebspatientinnen mit keinem, mittlerem oder hohem Level an TILs zu bestimmen und die Variationen in lymphatischen Zellgruppen unter den Subtypen des Mammakarzinoms zu erfassen.

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie