Montag, 25. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Medizin

Beiträge zum Thema: Zulassung

13. November 2017

HSCT: FDA-Zulassung für Letermovir zur Prävention von CMV-Infektionen

Die US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat die Zulassung für Letermovir (Prevymis(TM)) als einmal täglich oral einzunehmende Tablette und als intravenöse Infusion erhalten hat. Letermovir ist zur Prävention von Cytomegalovirus-(CMV)-Infektionen und -Erkrankungen bei erwachsenen CMV-seropositiven Empfängern allogener hämatopoetischer Stammzelltransplantationen ("allogeneic hematopoietic stem cell transplants",...

Metastasierter Brustkrebs: Verzögerung der Progression beeinflusst Lebensqualität der Patientinnen positiv

Metastasierter Brustkrebs: Verzögerung der Progression beeinflusst Lebensqualität der Patientinnen positiv
© daniel mauch / Fotolia.com

Die Krankheitsprogression hinauszuzögern hat einen positiven Einfluss auf die Lebensqualität von Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs (mBC). Dies zeigt eine neue Auswertung der PALOMA-2-Studie zu Palbociclib (Ibrance®)*, die Prof. Dr. Nadia Harbeck, Leiterin des Brustzentrums der Universität München (LMU), auf der diesjährigen ABC4**-Konferenz in Lissabon präsentiert hat (1). Patientinnen, deren Erkrankung längere Zeit ohne Progress...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie