Donnerstag, 4. März 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Xospata
 
Medizin

Beiträge zum Thema: Zulassung

13. Dezember 2012

Pankreaskarzinom: Gewichtsstabilisierung durch Ernährungstherapie verbessert Outcome

Durch eine gezielte Ernährungstherapie lässt sich das Behandlungs-Outcome von Patienten mit nicht-resektablem Pankreaskarzinom verbessern. Nicht nur die Überlebenszeit kann durch geeignete Ernährungsmaßnahmen verlängert, sondern auch die Lebensqualität der Betroffenen signifikant gesteigert werden (1). „Eine Ernährungstherapie bei Patienten mit Pankreaskarzinom sollte als wesentlicher Bestandteil der Behandlung betrachtet und bei...

Thiotepa und Transplantation: Bestandsaufnahme und Zukunft in verschiedenen Studienkonzepten

Die autologe und zunehmend auch die allogene Stammzelltransplantation nehmen bei der kurativen und palliativen Behandlung vieler hämatologischer Erkrankungen eine zentrale Rolle ein. "Entscheidend für das Resultat ist nicht nur die Auswahl der Spender, sondern das Zusammenspiel aller Therapiebausteine. In diesem Zusammenhang spielt die optimierte Konditionierung eine wichtige Rolle", erläuterte Prof. Norbert Schmitz, Hamburg, der Vorsitzende eines Symposiums im...

05. Dezember 2012

Bendamustin beim Multiplen Myelom - erfolgreich therapieren und Lebensqualität sichern

Bendamustin hat sich in den letzten Jahren als Basismedikament zur Therapie von niedrig malignen Lymphomen etabliert. Wie Registerdaten zeigen, ist Bendamustin das in der hämato-onkologischen Praxis am häufigsten eingesetzte Zytostatikum bei indolenten Lymphomen und der chronischen lymphatischen Leukämie. Sein hohes Potenzial zeigt Bendamustin auch beim Multiplen Myelom. Zurzeit werden Kombinationen mit modernen Substanzen wie Proteasom-Inhibitoren und Immunmodulatoren vom Typ...

Übelkeit und Erbrechen bei Patienten mit Hirntumorerkrankungen - aktuelle Prophylaxestrategien

Übelkeit und Erbrechen sind nach wie vor eine der von Krebspatienten besonders gefürchteten Begleiterscheinungen einer Chemotherapie, obwohl es heutzutage wirksame Antiemetika zur Prophylaxe und Leitlinien zu deren Anwendung gibt. Wenn die Prophylaxe leitliniengerecht erfolgt, sind mehr als drei Viertel der Patienten vor Übelkeit und Erbrechen geschützt. Patienten mit Hirntumoren nehmen allerdings eine Sonderstellung ein, denn sie können durch einen...

  ... ...  

Das könnte Sie auch interessieren

Primäre Studienendpunkte: Gesamtüberleben oder progressionsfreies Überleben - gibt es einen Goldstandard?

Anerkanntes Ziel einer Therapie von Krebspatienten ist die Verbesserung des Überlebens und der Lebensqualität. Historisch gesehen gilt die Gesamtüberlebenszeit (OS = overall survival) als der wichtigste primäre klinische Endpunkt einer Studie. Doch das Gesamtüberleben als primärer Studienendpunkt unterliegt nicht zuletzt aufgrund der Fortschritte, die in letzten Jahren in der Krebstherapie erzielt wurden, gewissen Einschränkungen. So können...

Eine Welt ohne Krebs schaffen

Eine Welt ohne Krebs schaffen
© transurfer - stock.adobe.com

Am 4. Februar fand zum 20. Mal der Welt-Krebstag statt. Das Motto der Union for International Cancer Control /UICC) ist “Create a future without cancer. The time to act is now.”: Eine Welt ohne Krebs schaffen – jetzt handeln. An diesem Tag stehen Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen im Mittelpunkt. Der Berufsverband der Frauenärzte greift das Motto auf und informiert über hochwirksame Strategien, die jede Frau persönlich im Rahmen von...

Geballtes Wissen zu Krebs für alle

Geballtes Wissen zu Krebs für alle
© Krebsinformationsdienst, DKFZ; Bild: Pixabay 849820

Der offizielle Startschuss fiel am 30. März 1999. Die Internetseite des Krebsinformationsdienstes (KID), einer Abteilung des Deutschen Krebsforschungszentrums, ging online. Heute nutzen monatlich rund 600.000 Besucher die Seite. Gefragte Themen sind Hintergründe zur Erkennung und Behandlung von Krebs, neue Therapieverfahren, aber auch Tipps zum Umgang mit der Erkrankung im Alltag. Alle, die sich vor Krebs schützen möchten, finden ausführliche Informationen über...