Mittwoch, 27. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Canakinumab
 

Medizin

29. November 2012

26. November 2012

Zulassungerweiterung: Rivaroxaban zur Akutbehandlung und Sekundärprophylaxe der Lungenembolie

Die Venöse Thromboembolie (VTE) kann als Tiefe Venenthrombose (TVT) oder als Lungenembolie (LE) in Erscheinung treten, so Prof. Dr. Rupert Bauersachs, Darmstadt. Die Mortalität dieser beiden Manifestationen ein- und derselben Erkrankung ist mit 2% bei der tiefen Venenthrombose gegenüber 15% nach Lungenembolie jedoch sehr unterschiedlich. Zudem haben Patienten, die primär mit einer Lungenembolie symptomatisch werden, ein hohes Risiko für eine weitere...

Fortgeschrittene CLL: First-line-Therapie mit Bendamustin signifikant effektiver als Chlorambucil

Patienten mit fortgeschrittener chronischer lymphatischer Leukämie (CLL), die mit einer kompletten Remission auf die Therapie ansprechen, leben länger. Wird Bendamustin als First-line-Therapie eingesetzt, ist die Chance auf eine komplette Remission größer als unter Chlorambucil. Diese Erkenntnisse aus neueren Studien werden durch die Langzeitergebnisse einer randomisierten, offenen Phase-III-Studie unter Leitung von Prof. Wolfgang Knauf aus Frankfurt...

CML: Mathematisches Modell für Rezidivrisiko nach Imatinib-Absetzen

Wissenschaftler des Instituts für Medizinische Informatik und Biometrie der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus haben in Kooperation mit Kollegen aus Leipzig sowie mit klinischen Partnern aus Mannheim und Jena ein mathematisches Modell entwickelt, auf dessen Basis man das individuelle Risiko von Patienten mit chronisch-myeloischer Leukämie (CML) abschätzen kann, dass sie nach Absetzen einer Imatinib-Therapie einen Rückfall bekommen. Ihre Erkenntnisse...

22. November 2012

mCRC: Intensive Erstlinientherapie auch im palliativen Setting/ KRAS-wt-Patienten können von Chemotherapie plus Cetuximab profitieren

In der palliativ intendierten Behandlung des metastasierten Kolorektalkarzinoms (mCRC) kann eine intensive Erstlinientherapie aus FOLFIRI oder FOLFOX und EGFR-Antikörper Cetuximab Vorteile für Patienten mit KRAS-Wildtyp bringen. Entsprechende Daten stellten Experten auf einem Symposium während der Jahrestagung der DGHO* vor und diskutierten den Stellenwert dieser Therapieoption.

1 Jahr Eribulin: Chancenreiche Therapieoption beim metastasierten Mammakarzinom

Auf dem diesjährigen DGHO-Kongress in Stuttgart berichteten Referenten und Teilnehmer im Rahmen eines Satellitensymposiums über ihre positiven klinischen Erfahrungen mit dem seit gut einem Jahr zugelassenen Wirkstoff Eribulin (Halaven®) in der Therapie des metastasierten oder lokal fortgeschrittenen Mammakarzinoms. Wie Univ.-Prof. Hellmut Samonigg aus Graz aufzeigte, gibt es für taxan- und anthrazyklinvorbehandelte Patientinnen bislang keinen etablierten...

Qualitätsverbesserungen im Gesundheitswesen: Golden Helix Award

Das Projektteam aus dem Klinikum Oldenburg wurde am letzten Wochenende im Rahmen der Medica und des Krankenhaustages in Düsseldorf als Finalist in der Bewerbung um den Golden Helix Award 2012 für das Projekt Verbund PädOnko Weser-Ems ausgezeichnet.Vor 20 Jahren war der Golden Helix Award auf Initiative der Hewlett-Packard AG das erste Mal ausgeschrieben worden. Innovative und nachahmungswerte Qualitätsmanagementprojekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz,...

Multimodale Therapie bei Bauchfellmetastasen für viele Darmkrebspatienten erfolgversprechend

Auf dem "8th World Congress on Peritoneal Surface Malignancies", der  vom 30. Oktober bis zum 2. November in Berlin stattfand, wurde ein  Paradigmenwechsel hervorgehoben, der weltweit vielen Krebspatienten Anlass zur Hoffnung geben kann: Bisher galten Patienten mit  Bauchfellmetastasen in Folge von soliden Tumoren im Abdomenbereich  als nicht mehr kurativ behandelbar. Diese Patienten hatten eine äußerst schlechte Prognose und wurden lediglich mit...

21. November 2012

Positive CHMP-Stellungnahme zur Zulassung von Aflibercept für Patienten mit vorbehandeltem metastasierten kolorektalen Karzinom in der EU

Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals, Inc. haben bekanntgegeben, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) eine positive Stellungnahme zu Aflibercept abgegeben hat. Der Ausschuss hat empfohlen, die Zulassung für Aflibercept in Kombination mit einer Chemotherapie bestehend aus Irinotecan/5 Fluorouracil/Folinsäure (FOLFIRI) bei Erwachsenen mit metastasiertem kolorektalen Karzinom (mCRC), das unter oder nach einem ...

Individuelle Lungenkrebs-Therapien rücken in den Vordergrund - auch für ältere Patienten

In Deutschland wird jährlich bei etwa 50.000 Menschen eine bösartige Erkrankung der Lunge festgestellt (1). Bei der Diagnosestellung sind etwa zwei Drittel der Betroffenen mindestens 65 Jahre alt (2) und viele haben zu diesem Zeitpunkt bereits eine fortgeschrittene Erkrankung (3). Die medikamentöse Therapie dieser Patienten ist eine große Herausforderung. Eine wichtige Option auch für ältere Patienten mit fortgeschrittenem Nicht-Plattenepithelkarzinom der...

Wissenschaftspreis der AIO 2012

Auf dem 9. Herbstkongress der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) in Berlin wurde in feierlichem Rahmen der AIO-Wissenschaftspreis verliehen. Das wissenschaftliche Kuratorium vergab in diesem Jahr den translationalen Teil des AIO-Wissenschaftspreises an PD Dr. med. Frank Neipel vom Virologischen Institut des Universitätsklinikums Erlangen. Der Wissenschaftspreis für den klinischen Teil wurde in diesem Jahr Herrn Prof. Dr. med. Martin Fassnacht, von der...

ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie