Samstag, 23. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Imfinzi NSCLC
Imfinzi NSCLC

Medizin

Beiträge zum Thema: Personalisierte Therapie

31. März 2020

COVID-19: Erste Daten deuten auf hohe Vulnerabilität von Krebspatienten hin

COVID-19: Erste Daten deuten auf hohe Vulnerabilität von Krebspatienten hin
© psdesign1 / Fotolia.com

Erste, frühe Daten zeigen, dass Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist, schneller und möglicherweise auch schwerer an COVID-19 erkranken als Gesunde. Vor allem bei Krebspatienten kann das Immunsystem durch die Erkrankung selber oder die Therapie geschwächt sein. So sind Krebspatienten in der derzeitigen Situation besonders vulnerabel. Dominik Wolf, Direktor der Innsbrucker Universitätsklinik für Innere Medizin V, Schwerpunkt Hämatologie und...

Digitalisierung der onkologischen Versorgung: Krebs-App Mika

Digitalisierung der onkologischen Versorgung: Krebs-App Mika
© Mira / Fotolia.com

Die Krebs-App Mika begleitet Patienten durch Therapien und fördert Betroffenen-Kompetenz. Neu ist die Anbindung eines individualisierbaren Informationsangebots für den behandelnden Arzt: Auf der Webseite können Onkologen ihre Patientenaufklärung gezielt weiterführen. Gemeinsam mit einem Expertenboard aus 20 Onkologen wurden bereits Vorlagen für die wichtigsten Inhalte des Erstgesprächs entwickelt, das sich jederzeit mit eigenen Praxis-Beiträgen...

  ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie