Dienstag, 26. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
CAR T Prelaunch
CAR T Prelaunch
 

Medizin

26. Juli 2018

Aktuelle Daten zur Therapie von Patienten mit fortgeschrittenem, inoperablem oder metastasiertem Melanom mit BRAF-Mutation zeigen hohes Potenzial der Encorafenib/Binimetinib-Kombination

Das maligne Melanom hat die höchste Metastasierungs- und Mortalitätsrate unter den Hautkrebsformen und stellt für Therapeuten nach wie vor eine große Herausforderung dar (1,2). Bei lokal fortgeschrittenen oder metastasierten BRAF-mutierten Melanomen ist der heutige Standard in der zielgerichteten Therapie die Kombination aus BRAF- und MEK-Inhibitoren (1). Bereits vorherige Analysen der COLUMBUS-Studie zur jüngsten Kombination aus dem BRAF-Inhibitor Encorafenib und...

Krebszentrum am Universitätsklinikum Dresden (UCC) bleibt „Onkologisches Spitzenzentrum“

Krebszentrum am Universitätsklinikum Dresden (UCC) bleibt „Onkologisches Spitzenzentrum“
NCT Dresden/Philip Benjamin

Das Krebszentrum am Universitätsklinikum Dresden (UCC) bleibt einziges „Onkologisches Spitzenzentrum“ der neuen Bundesländer. Nach inzwischen 12 Jahren erfolgreicher Arbeit als Onkologisches Spitzenzentrum der Deutschen Krebshilfe attestiert eine international besetzte Expertenkommission dem Krebszentrum am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden (UCC) erneut eine Patientenversorgung und Forschung auf höchstem Niveau. Das im Auftrag der Krebshilfe...

Neue Strategien gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs

Neue Strategien gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Für ihre Entwicklung neuer Therapieansätze bei Bauchspeicheldrüsenkrebs erhält die Medizinische Klinik III des Universitätsklinikums Bonn im Rahmen eines durch die Europäische Union unterstützten internationalen Verbundprojektes eine Förderung über die kommenden drei Jahre. Die Bonner Arbeitsgruppe „Translationale Therapieforschung beim Pankreaskarzinom“ ist Teil eines internationalen Konsortiums, das jetzt erneut erfolgreich...

Neue Broschüre für Patienten mit kleinzelligem Lungenkarzinom

Fundiertes, patientengerechtes medizinisches Wissen zum kleinzelligen Lungenkarzinom (small-cell lung cancer; SCLC) – das bietet die neue AbbVie Care-Patientenbroschüre. In patientenverständlicher Weise wird in „Das kleinzellige Lungenkarzinom (SCLC) – Informationen für Betroffene“ über die Ursachen des SCLC, die Erkrankung selbst und deren Stadien informiert. Auch aktuelle Behandlungsmöglichkeiten werden erklärt. Die Broschüre kann...

25. Juli 2018

Positionen des Marburger Bundes zur Schaffung eines neuen Rechtsrahmens für elektronische Patientenakten

Positionen des Marburger Bundes zur Schaffung eines neuen Rechtsrahmens für elektronische Patientenakten
© momius / Fotolia.com

Der Marburger Bund unterstützt die im Koalitionsvertrag angekündigte Einführung der einrichtungs- und sektorenübergreifenden elektronischen Patientenakte (ePA) für alle Versicherten bis zum Ende dieser Legislaturperiode. Wir brauchen einen widerspruchsfreien Rechtsrahmen, der schon jetzt die Entwicklung innovativer Konzepte ermöglicht und allen Akteuren, auch den Ärztinnen und Ärzten, Rechtssicherheit gibt. Die jüngste politische Initiative von...

24. Juli 2018

G-BA-Beschluss zum Zusatznutzen für Brentuximab Vedotin zur Therapie des CD30-positiven kutanen T-Zell-Lymphoms

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) spricht Brentuximab Vedotin (Adcetris®) zur Therapie erwachsener Patienten mit CD30-positivem kutanen T-Zell-Lymphom (CTCL) nach mind. einer vorangegangenen systemischen Behandlung einen quantifizierbaren Zusatznutzen zu. Der G-BA begründet seine Entscheidung mit deutlichen Verbesserungen der patientenrelevanten kutanen Symptomatik und stellt Brentuximab Vedotin einen „geringen Zusatznutzen“ in dieser als seltene Krankheit...

Multiples Myelom und Leichtketten-Amyloidose: Daratumumab in innovativen Strategien

Eine optimale Therapiesequenz ist  von besonderer Wichtigkeit für die individuelle Behandlung von MM-Patienten. Immunmodulierende Substanzen (IMiDs) und Proteasom-Inhibitoren sind die Basis der MM-Behandlung. Basierend auf einem dieser Backbones wurden viele Therapieoptionen mit innovativen Substanzen zugelassen oder sind in weiterer Entwicklung. Triplett-Kombinationen (Dara-Rd, Dara-Vd) mit Daratumumab zeigten eine gute Wirksamkeit, die zur Zulassung für erwachsene...

Trastuzumab-Biosimilar von Amgen jetzt in Deutschland für 3 Tumorentitäten verfügbar

Seit dem 15. Juni 2018 ist KANJINTI®, ein Herceptin® (Trastuzumab)-Biosimilar, auf dem deutschen Markt verfügbar. KANJINTI® wurde von Amgen und Allergan plc in Kollaboration entwickelt und am 16. Mai 2018 durch die Europäische Kommission (EC) für dieselben Krebsindikationen wie Herceptin® in der Europäischen Union (EU) zugelassen. Diese schließen HER2-positiven metastasierten Brustkrebs, HER2-positiven...

Melanom: Zielgerichtete Therapie und Immun-Checkpoint-Blockade verbessern Behandlungsoptionen

Melanom: Zielgerichtete Therapie und Immun-Checkpoint-Blockade verbessern Behandlungsoptionen
© Christoph Burgstedt / Fotolia.com

Die Dermato-Onkologie bleibt im Fokus der Dermatologie und der Krebsmedizin insgesamt nicht nur wegen der steigenden Inzidenzraten von Hautkrebs und der verbesserten nicht-invasiven und molekularen Diagnostik, sondern auch und vor allem wegen der vielen neuen Wirkstoffe aus den Bereichen der mutationsbasierten zielgerichteten Therapie und der Immuntherapie, allen voran der Immun-Checkpoint-Blockade. Da diese Medikamente das Überleben der metastasierten Melanom-Patienten signifikant und...

ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie