Samstag, 16. Januar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Canakinumab
 

Medizin

29. Oktober 2020

Biomarker-Testung unterstützt Identifizierung von NTRK-Fusions-positiven Patienten

Biomarker-Testung unterstützt Identifizierung von NTRK-Fusions-positiven Patienten
© benjaminnolte – stock.adobe.com

Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat FoundationOne®CDx als ersten therapiebegleitenden diagnostischen Test zur Identifizierung von Patienten mit neurotropher Rezeptortyrosinkinase (NTRK)-Genfusion, für die Larotrectinib (Vitrakvi™) eine geeignete Therapieoption wäre, zugelassen (1, 2) . FoundationOne®CDx ist ein CGP-Test (Comprehensive Genomic Profiling), der von der FDA für alle soliden Tumoren...

Intrathekale Analgesie (ITA) als alternative Therapieoption

Intrathekale Analgesie (ITA) als alternative Therapieoption
© weyo - stock.adobe.com

Starke chronische Tumorschmerzen lassen sich nicht immer zufriedenstellend mit konventionellen Therapieoptionen behandeln. Die ITA kann hier eine zielführende Alternative sein, die bedingt durch ihre Applikationsform jedoch eine enge fachübergreifende Zusammenarbeit von Onkologie, Anästhesiologie, spezieller Schmerztherapie, Neurochirurgie und Palliativmedizin erfordert. Bei einem von der RIEMSER Pharma GmbH initiierten Advisory Board in Berlin wurden Experten aus diesen...

Systemchirurgie für die Leber

Systemchirurgie für die Leber
© Sebastian Kaulitzki - stock.adobe.com

Die neue DFG-Forschungsgruppe QuaLiPerf will ein Modell entwickeln, das Durchblutung und Funktion der Leber mit großer räumlicher Auflösung in gesundem und krankem Zustand quantifizieren kann. Das Modell soll perspektivisch bei der Planung großer Operationen eingesetzt werden, um  die verbleibende Leberfunktion und den Regenerationsverlauf zu prognostizieren. Das interdisziplinäre Team von sechs Forschungsinstitutionen verbindet Chirurgie und Hepatologie,...

Chemotherapie bei Mammakarzinom im Frühstadium? Neue Real-World-Daten zu Prognosetest

Chemotherapie bei Mammakarzinom im Frühstadium? Neue Real-World-Daten zu Prognosetest
© Syda Productions - stock.adobe.com

Die Ergebnisse einer prospektiven Decision Impact Studie (1) mit dem Oncotype DX® Test wurden auf der Europäischen Brustkrebskonferenz (EBCC-12) vorgestellt. Die Erkenntnisse stimmen mit früheren Studien überein und belegen nochmals den klinischen Nutzen des Oncotype DX® Breast Recurrence Score Tests für eine bestmögliche Therapieentscheidung. Dies gilt für Patientinnen mit hormonrezeptorpositivem, HER-2-negativem Brustkrebs im...

Fortgeschrittenes Ovarialkarzinom: Neue Firstline-Erhaltungstherapien in Sicht

Fortgeschrittenes Ovarialkarzinom: Neue Firstline-Erhaltungstherapien in Sicht
© H_Ko - stock.adobe.com

Am 17 September 2020 sprach der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eine Zulassungsempfehlung für Niraparib (Zejula®) zur Erhaltungstherapie bei Frauen mit fortgeschrittenem Eierstockkrebs aus, die auf eine Platin-basierte Chemotherapie in der Erstlinie angesprochen haben – und das unabhängig vom Biomarkerstatus. Anfang des Jahres wurde die Zulassungserweiterung von Zejula® auch bereits von...

28. Oktober 2020

Resilienz von Krebserkrankten über „Themenreisen“

Resilienz von Krebserkrankten über „Themenreisen“
© fizkes - stock.adobe.com

Der digitale Krebs-Therapieassistent MIKA ist seit 2019 als Smartphone-App und zugelassenes Medizinprodukt auf dem Markt. Von der Fosanis GmbH in Zusammenarbeit mit Expert:innen des Universitätsklinikums Leipzig (UKL), der Charité und des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg entwickelt, bietet die App Nutzer:innen jetzt exklusiv eine neue Funktion: Die so genannten „Themenreisen“ sollen mithilfe von Achtsamkeits- und Entspannungsübungen...

CRISPR/Cas9 – Genom Editing in der Onkologie und Hämatologie

CRISPR/Cas9 – Genom Editing in der Onkologie und Hämatologie
© vchalup - stock.adobe.com

Die Bedeutung des Genom Editings für Klinik und Wissenschaft zeigt sich in der Verleihung des Nobelpreises für Chemie 2020 für die Entdeckung des CRISPR/Cas9-Systems. Seit einer bahnbrechenden Publikation der Forscherinnen Emanuelle Charpentier, derzeit Direktorin am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin, und Jennifer Doudna von der University of California in Berkeley im Jahr 2012 (1) wurde umfassend gezeigt, wie die Methode zum spezifischen Entfernen,...

Fortgeschrittenes SCLC: PFS durch Kombinationstherapie mit Durvalumab verlängert

Fortgeschrittenes SCLC: PFS durch Kombinationstherapie mit Durvalumab verlängert
© psdesign1 - stock.adobe.com

Durch die Erweiterung der Zulassung von Durvalumab für die Erstlinientherapie von Erwachsenen mit fortgeschrittenem kleinzelligen Lungenkarzinom (SCLC-ED) steht seit August 2020 eine neue Immuntherapie zur Verfügung, die einen signifikanten Vorteil fürs Gesamtüberleben (OS) bietet. Zudem konnte erstmals ein Vorteil im progressionsfreien Überleben (PFS) über 2 Jahre nachgewiesen werden. Der Checkpoint-Inhibitor Durvalumab (Imfinzi®) wird zusammen mit einer...

CAR-T-Zell-Therapie mit Axi-Cel: Benefit innovativer Therapie den Patienten zukommen lassen

CAR-T-Zell-Therapie mit Axi-Cel: Benefit innovativer Therapie den Patienten zukommen lassen
© Chanintorn.v - stock.adobe.com

Bei der Behandlung von fortgeschrittenen Lymphomen wie dem diffus-großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) und dem primär mediastinalen großzelligen B-Zell-Lymphom (PMBCL) hat es durch die CAR-T-Zell-Therapie, etwa mit Axicabtagene Ciloleucel (Axi-Cel; Yescarta®), einen enormen Fortschritt gegeben, betonten Experten auf einem Symposium vor dem Hintergrund der DGHO Jahrestagung 2020. Allerdings handelt es sich dabei um eine sehr komplexe Behandlung, die eine...

27. Oktober 2020

CLL-Zweitlinientherapie: Früher Einsatz von Venetoclax-Kombination

CLL-Zweitlinientherapie: Früher Einsatz von Venetoclax-Kombination
© SciePro - stock.adobe.com

Venetoclax (Venclyxto®, Ven) ist in Kombination mit dem Anti-CD20-Antikörper Rituximab (R) bereits seit Oktober 2018 zur Therapie von Erwachsenen mit chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) zugelassen, die mindestens eine vorherige Therapie erhalten haben. Die Behandlung ist dabei auf 24 Monate begrenzt (1). Die Zulassung des B-Zell-Lymphom-2(BCL-2)-Inhibitors zur kontinuierlichen Monotherapie von Hochrisiko-Patienten liegt seit Dezember 2016 vor (1). Die seit...

Mangelernährung bei geriatrischen Patienten: Erhöhtes Krankheitsrisiko und verzögerte Genesung

Mangelernährung bei geriatrischen Patienten: Erhöhtes Krankheitsrisiko und verzögerte Genesung
© Photographee.eu - stock.adobe.com

Hochaltrige Menschen haben generell ein erhöhtes Risiko, eine Mangelernährung zu entwickeln, bis zu 50% geriatrischer Patienten sind bereits von einer Mangelernährung betroffen. „Um dem entgegenzuwirken, brauchen wir in den Krankenhäusern wie auch in Pflegeeinrichtungen und Altersheimen eine wesentlich bessere Aufklärung zu Ursachen und Folgen einer Mangelernährung. Gerade bei Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust muss sofort gehandelt werden“, sagt...

Fortgeschrittenes kutanes Plattenepithelkarzinom: PD-1-Inhibitor Cemiplimab als Standard etabliert

Fortgeschrittenes kutanes Plattenepithelkarzinom: PD-1-Inhibitor Cemiplimab als Standard etabliert
© contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Der PD-1 (programmed-death-1)-Inhibitor Cemiplimab (Libtayo®) bietet Patientinnen und Patienten mit fortgeschrittenem kutanen Plattenepithelkarzinom (CSCC) die Chance auf eine schnelle und anhaltende Tumorregression. Aktuelle Daten aus der Zulassungsstudie zeigen, dass etwa jeder zweite Patient mit einer deutlichen Rückbildung der Tumoren auf Cemiplimab anspricht, darunter bis zu 20% komplette Tumorremissionen (1, 2). Kommt eine kurative lokale Maßnahme –...

  ... ...  
ASH 2020
  • Phase-III-Studie ASCEMBL bei resistenten/intoleranten Patienten mit CML: STAMP-Inhibitor Asciminib deutlich effektiver als TKI Bosutinib
  • Ruxolitinib-resistente/-intolerante MF-Patienten profitieren im klinischen Alltag möglicherweise von einer Rechallenge
  • Real-world-Daten zu PV: Rechtzeitige Umstellung von HU auf Ruxolitinib wirkt möglicherweise Anstieg thromboembolischer Ereignisse entgegen
  • 5-Jahres-Daten der RESPONSE-2-Studie: Überlegenheit von Ruxolitinib gegenüber BAT im Langzeitverlauf bestätigt
  • Phase-I-Studie: Anhaltendes molekulares Ansprechen mit neuem BCR-ABL-Inhibitor Asciminib bei CML-Patienten mit T315I-Resistenzmutation
  • Patienten mit ITP sind emotional erheblich belastet
  • r/r DLBCL: Vielversprechende erste Daten zur CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel in Kombination mit Ibrutinib
  • r/r FL: CAR-T-Zell-Therapie mit Tisagenlecleucel wirksam und sicher
  • Myelofibrose: Ruxolitinib-Startdosis von 10 mg 2x tägl. auch bei initial niedriger Thrombozytenzahl sicher anwendbar
  • Phase-III-Studie REACH3: Ruxolitinib bei chronischer steroidrefraktärer oder steroidabhängiger GvHD wirksamer als die beste verfügbare Therapie